Diskussionsforum
Menü

Schon wieder eine Technik am Ende?


22.04.2022 16:13 - Gestartet von 38385901
Hauptsache es wird Absatz und Umsatz generiert. Wieder wird es nach wenigen Jahre mehr Elektroschrott geben. Tatsache ist nur Kabel und Sat haben bisher überlebt. Das Problem bei DVB-T, DVB -T2 ist die geringe Reichweite und die Sendeanstalten egal ob ÖR oder Privat teure Sendetechnik sparen wollten. Beim analogen terrestischen Empfang, gab es eine hohe bis zu 98 % Empfangbarkeit in ganz Deutschland. Die gab es bei DVB-T & DVB -T2 nie und wirklich beliebt sind beide nicht. Ähnlich ist es auch beim Radio. UKW hält sich hartnäckig. DAB gibt es nicht mehr und wurde von DAB+ abgelöst.