Diskussionsforum
Menü

Herr Gajek


24.03.2022 20:35 - Gestartet von Unkel Sam
Sie sprechen mir aus der Seele.
Sie sind ja Funkloch Experte und ab und an gibt es so ein Treffen.

Wohne im Raum Würzburg und bewege mich in einem Radius Main Spessart, Main Tauber Kreis sowie Steigerwald.
Am schlimmsten sind die Funkunterbrechungen bei D 1 kommend von Igersheim zu der Landeskreisgrenze Würzburg. O2 je nachdem Edge und auch Gesprächsunterbrechungen aber nicht so schlimm wie bei D 1.

D 2 Vodafone um einiges Besser. Auf der 19 Abzweigung nach Röttingen derzeit steht ein dort ein neuer Funkturm und die Verkabelung wird derzeit gemacht. Um welchen Anbieter es handelt, keine Ahnung.

Ich kann Ihnen mit großer Sicherheit sagen, das die Landwirte dort seit über 20 Jahren D 2 nutzen ! Der Ochsenfurter Gau ist sehr groß und die Landwirte brauchen eine stabile Mobilfunk Verbindung.

Auch ich hatte letztes Jahr noch Vodafone Netz, ich sage mal leidlich bin im Anschluss auf D 1 wieder für kurze Zeit umgesattelt.
Mir wurde von der Technik gesagt ob ich bei meiner Beschwerde auch VoiceOver eingeschaltet habe LTE / 4 G !
Soviel Verbindungsabbrüche im Raum Bad Mergentheim in Richtung Würzburg habe ich schon lange nicht mehr erlebt !

Daraufhin bin ich nach über 5 Jahren wieder in das O2 Netz über gewechselt. Es wesentlich besser geworden, aber, aber bei der O2 Netzkarte Abdeckung wird geschönt. !

Kritik ist das einwählen, angeblich „5“ Sekunden !
Bei mir liegt es zwischen „8 und 10“ Sekunden !

Vergleich D1 innert 2 Sekunden !
Sind Welten (noch) dazwischen !

Vodafone hat immer noch seine Bekannten Funklöcher, seit Jahren !
Ich weiß nicht wer über den grünen Klee klopft.

Eines weiß ich, hatte zuletzt fraenk in der Schweiz genutzt, Standard Swisscom !
Auf dem Schildhorn in Lauterbach habe ich Videos verschickt, das hat mich an Thailand in Bangkok erinnert. WAHNSINN !

Werde demnächst O2 Roaming in der Schweiz austesten, wenn es dort nix taugt werde ich O 2 den Rücken zuwenden. Sunrise oder Salt vermute ich als Roaming.

Eigentlich wäre ich schon bei fraenk geblieben, aber derzeit ist das ein NoGo für mich in Deutschland, für die Schweiz 1 a.

Was Sprache und Verbindung bei mir in der Region betrifft wäre es Vodafone Netz.
O2 hat noch sehr viele Schwächen in Schulnoten 4