Diskussionsforum
Menü

Für wen ist das gedacht?


17.03.2022 14:40 - Gestartet von Szintagmariot
Welche Zielgruppe will man damit erreichen?
Menü
[1] Szintagmariot antwortet auf Szintagmariot
17.03.2022 15:14
Die dann nur Nutzer mit Aldi-Talk Karten anrufen? Es ist nicht ein wenig unrealistisch?
Menü
[1.1] unixasket antwortet auf Szintagmariot
17.03.2022 15:23
Benutzer Szintagmariot schrieb:
Die dann nur Nutzer mit Aldi-Talk Karten anrufen? Es ist nicht ein wenig unrealistisch?

Es gibt Leute die telefonieren immer nur mit der gleichen Person. Fast immer. Gerade bei älteren.
Menü
[1.1.1] butenostfriese antwortet auf unixasket
17.03.2022 15:50
Benutzer Uwe11111 schrieb:
Benutzer unixasket schrieb:

Lies genau....Flat-Deutschlandweit.....man, man>

steht wo genau? ich finde nur Comnunity-flat....

ingo
Menü
[1.1.2] Szintagmariot antwortet auf unixasket
17.03.2022 16:56
"Das Angebot nennt sich Aldi Talk mini und ist unter dem Strich eine verbesserte Version der Community-Flatrate, die schon bisher erhältlich war. Für 2,99 Euro pro Abrechnungszeitraum bekommen die Kunden eine Community-Flatrate für Telefonate und den SMS-Versand."

Erstmal durchlesen, dann klugs.c.h.e.i.s.s.e.n
Menü
[1.1.2.1] Uwe11111 antwortet auf Szintagmariot
17.03.2022 21:17
Benutzer Szintagmariot schrieb:
"Das Angebot nennt sich Aldi Talk mini und ist unter dem Strich eine verbesserte Version der Community-Flatrate, die schon bisher erhältlich war. Für 2,99 Euro pro Abrechnungszeitraum bekommen die Kunden eine Community-Flatrate für Telefonate und den SMS-Versand."

Erstmal durchlesen, dann klugs.c.h.e.i.s.s.e.n
Die dann nur Nutzer mit Aldi-Talk Karten anrufen? Es ist nicht ein wenig unrealistisch..... Dein Text.
Was willst du eigentlich. Entscheide dich mal. Schreibst nur Müll. Man, man, man!

"
Menü
[1.2] foobar99 antwortet auf Szintagmariot
17.03.2022 15:52
Benutzer Szintagmariot schrieb:
Die dann nur Nutzer mit Aldi-Talk Karten anrufen? Es ist nicht ein wenig unrealistisch?

Die fast gar nicht damit telefonieren, weil sie einen Festnetzanschluss haben.
Menü
[2] industrieclub antwortet auf Szintagmariot
17.03.2022 21:33
Benutzer Szintagmariot schrieb:
Welche Zielgruppe will man damit erreichen?

Also -- zwar bin auch ich pensioniert, aber DAS ist bestimmt NICHT der Grund, warum ich sog. "Einfach-Handys" nutze. Denn technikfern bin ich als Physiker und Informatiker bestimmt nicht. Ich habe schon vor 50 Jahren Mikrocomputer programmiert (z.B. von Casio, hp und Texas Instruments).....
Internet auf dem Smartphone macht mir einfach keinen Spaß ! Außerdem kann ich auf dem PC / Notebook so ziemlich alles kontrollieren / absichern / einstellen / konfigurieren -- einschließlich EIGENER Programmierung ! <Das wäre prinzipiell zwar auch auf Smartphone möglich, aber die dort verwendeten Programmiersprachen
bzw. -schnittstellen beherrsche icht nicht (außer "Java / Java Script"). Der ganze Rest war schon "nach meiner Zeit"...>
Außerdem: Umgekehrt hätte ich auch keine Lust, mit den monstergroßen Flundern
zu telefonieren, das empfinde ich als völlig absurd. Ich telefoniere z.B. mit den SAMSUNG GT-E 1150 Geräten. Schau die dir ruhig mal an !!! <I In Rot oder Silber superschick!> Wenn ich so ein Ding z.B. in der U-Bahn (locker aus der winzigen Hemdentasche) zücke, dann ernte ich in aller Regel KEINE spöttischen, sondern eher neugierige bis bewundernde Blicke...
Langer Rede kurzer Sinn: Man muss nicht (wie ein "Herdentier" ;-) jede Mode mitmachen, besser ist's in jedem Fall, den EIGENEN Kopf zu gebrauchen !
<Was ich dir - und den anderen, die sich deine Frage gestellt haben, natürlich NICHT absprechen möchte.>
Ich möchte mich auch nicht zu wichtig nehmen; ich wollte an meinem Beispiel nur mal ganz konkret aufzeigen, warum man sog. "Einfach-Handys" durchaus sinnvoll nutzen kann -- von der tollen Akku-Laufzeit (in der Regel zwei bis vier Wochen !)
mal ganz zu schweigen...
Und so bin ich mir denn ziemlich sicher, dass auch sehr viele andere solcher Nutzer nicht einfach "nur" RENTNER sind, sondern sich sehr wohl etwas dabei denken.