Diskussionsforum
Menü

Betrug gibt es überall bei Vodafone


13.03.2022 23:24 - Gestartet von SEN2000
Meiner Nachbarin hat man auch ein Paket mit drei Verträgen auf das Auge gedrückt. Kabelfernsehen mit Internet und Tekefonflat. Nur im Haus gibt es keine Kabelanschluss. Fatenflat für ein iPad nur hat das iPad keine Simkarteanschluss.
Handyvertrag für fast 50 Euro. Nach dem ich das erfahren habe habe ich den Vorstand von Vodafone angeschrieben. Erst hat man mir nicht geantwortet, dann habe ich nochmals geschrieben und geschrieben was ich vorhabe. Dabb ging die Sache sehr schnell und die Verträge wurden alle aufgelösst
Menü
[1] VF Insider antwortet auf SEN2000
14.03.2022 09:43
Benutzer SEN2000 schrieb:
Meiner Nachbarin hat man auch ein Paket mit drei Verträgen auf das Auge gedrückt. Kabelfernsehen mit Internet und Tekefonflat. Nur im Haus gibt es keine Kabelanschluss. Fatenflat für ein iPad nur hat das iPad keine Simkarteanschluss. Handyvertrag für fast 50 Euro. Nach dem ich das erfahren habe habe ich den Vorstand von Vodafone angeschrieben. Erst hat man mir nicht geantwortet, dann habe ich nochmals geschrieben und geschrieben was ich vorhabe. Dabb ging die Sache sehr schnell und die Verträge wurden alle aufgelösst


Glückwunsch, das Sie es geschafft haben und nicht aufgegeben haben.
Inzwischen können Sie dem CEO schreiben was Sie wollen, er schweigt. Sie können denen Listen mit Namen von Betrügern zusenden, inclusive. Nachweise und Dokumente, die schweigen weiter. Nicht nur er als CEO, der komplette Vorstand schweigt. Warum wohl?
Menü
[1.1] JAKM antwortet auf VF Insider
14.03.2022 10:30
Benutzer VF Insider schrieb:

Inzwischen können Sie dem CEO schreiben was Sie wollen, er schweigt. Sie können denen Listen mit Namen von Betrügern zusenden, inclusive. Nachweise und Dokumente, die schweigen weiter. Nicht nur er als CEO, der komplette Vorstand schweigt. Warum wohl?

Der Vorstand ist Ihnen wohl kaum Rechenschaft pflichtig. Sie schreiben zwar, Sie seinen Insider, aber scheinbar haben sie keinen Blick auf Insides. Denn was der Vorstand ihnen sagt und was er tut sind sicher sehr unterschiedliche Dinge. Er darf ihnen z.B. gar nicht sagen, diesen oder jenen Mitarbeiter hab ich abgemahnt oder entlassen. Diesen oder jenen Vertrag gekündigt.

Sind Sie evt. einer dieser Mitarbeiter, die geflogen sind? Oder was sind das hier für Hasstiraden? Bei der Beförderung übergangen?
Menü
[1.1.1] VF Insider antwortet auf JAKM
14.03.2022 11:47
Benutzer JAKM schrieb:
Benutzer VF Insider schrieb:

Inzwischen können Sie dem CEO schreiben was Sie wollen, er schweigt. Sie können denen Listen mit Namen von Betrügern zusenden, inclusive. Nachweise und Dokumente, die schweigen weiter. Nicht nur er als CEO, der komplette Vorstand schweigt. Warum wohl?

Der Vorstand ist Ihnen wohl kaum Rechenschaft pflichtig. Sie schreiben zwar, Sie seinen Insider, aber scheinbar haben sie keinen Blick auf Insides. Denn was der Vorstand ihnen sagt und was er tut sind sicher sehr unterschiedliche Dinge. Er darf ihnen z.B. gar nicht sagen, diesen oder jenen Mitarbeiter hab ich abgemahnt oder entlassen. Diesen oder jenen Vertrag gekündigt.

Sind Sie evt. einer dieser Mitarbeiter, die geflogen sind? Oder was sind das hier für Hasstiraden? Bei der Beförderung übergangen?


Lieber JAKM, .
Du verwechselt da etwas. Der Vorstand ist zu sehr vielen Dingen verpflichtet. Datenschutzverstöße sind innerhalb von 72 Stunden "MELDEPFLICHTIG"!
Geldwäsche ist "MELDEPFLICHTIG".
Verstöße gegen TKG §172 sind MELDEPFLICHTIG !!!
So viele Dinge sind gesetzlich geregelt.
Nur so zu Info!
Menü
[2] Hofrat antwortet auf SEN2000
14.03.2022 12:42
Benutzer SEN2000 schrieb:
Meiner Nachbarin hat man auch ein Paket mit drei Verträgen auf das Auge gedrückt. Kabelfernsehen mit Internet und Tekefonflat.

Meiner Schwiegermutter in Mannheim hatte damals noch Ultymedia auch sowas aufgeschwatzt, ich hatte Arbeit bis der Vertrag in der Widerspruchsfrist storniert wurde. Das ist KEIN Einzelfall, seither unterschreibt meine Schwiegermutter nichts mehr ohne uns zu Fragen, Vertreter wirft sie gleich - richtigerweise - hinaus.