Diskussionsforum
Menü

1&1 verkauft Anschlüsse, die es (noch) gar nicht gibt


23.02.2022 15:41 - Gestartet von dirknb
Mit genau sowas hat 1&1 (bzw. ein beauftragtes Callcenter) mich seinerzeit versucht zu halten, nachdem ich zuvor jahrelang eigentlich zu viel für mein DSL2000-Anschluss bezahlt hatte ... Aber nachdem mit zur Vertragsverlängerung Sachen und Leistungen versprochen wurden, die in meinem Anschluss (noch) nicht verfügbar waren, nehme ich von der Firma nichtmal was geschenkt. Verbraucherzentrale sei Dank kam ich dann doch aus dem Vertrag raus.