Diskussionsforum
Menü

Weg mit der GEZ !


04.02.2022 19:18 - Gestartet von deepdj011
Sollen die Abzockbude, schnell schließen. Und jeden das sehen lassen, was er bezahlen möchte. Und wer kein ARD und Co, sehen will nicht aufschwatzen!
Menü
[1] BjWei antwortet auf deepdj011
06.02.2022 23:28
Benutzer deepdj011 schrieb:
Sollen die Abzockbude, schnell schließen. Und jeden das sehen lassen, was er bezahlen möchte. Und wer kein ARD und Co, sehen will nicht aufschwatzen!

Erst DEUTSCH lernen, sich dann hier melden!
Menü
[1.1] H.ATE antwortet auf BjWei
09.02.2022 12:21
Benutzer BjWei schrieb:
Benutzer deepdj011 schrieb:
Sollen die Abzockbude, schnell schließen. Und jeden das sehen lassen, was er bezahlen möchte. Und wer kein ARD und Co, sehen will nicht aufschwatzen!

Erst DEUTSCH lernen, sich dann hier melden!

Und dann muss man diese Abzocke nicht mehr bezahlen?

Oder was soll dein Satz hier?
Menü
[2] thbu antwortet auf deepdj011
09.02.2022 10:57
Benutzer deepdj011 schrieb:
Sollen die Abzockbude, schnell schließen. Und jeden das sehen lassen, was er bezahlen möchte. Und wer kein ARD und Co, sehen will nicht aufschwatzen!

.. das wird nie passieren.
Die Qualität des Programms kann nur erhalten bleiben wenn ein Indentant 30.000 Euro im Monat erhält.Darauf wird niemand verzichten .
Eine Pension die ein normaler Rentner mit viel Glück im Jahr hat und nicht im Monat.
Klar,ich würde das Geld auch annehmen.Ich hätte da auch keine Hemmungen.
Wie viel Beitragszahler müssen monatlich zahlen nur um die 30.000 aufzubringen + Rücklage für die Pension??Mehr als 2000 Haushalte!
Das nur für eine Person!
Einige.
Aber dafür haben wir ja Qualitäts TV.
Menü
[3] Szintagmariot antwortet auf deepdj011
09.02.2022 11:34
Jepp, bin deiner Meinung. Die Öffis sind mittlerweile einfach zu gross und kosten demenstrepchend zu viel.