Diskussionsforum
Menü

Corona-Warn App zeigt doch die Anzahl der Impfungen an


01.02.2022 21:05 - Gestartet von qntal
3x geändert, zuletzt am 01.02.2022 21:14
Die Corona-Warn App zeigt sehr wohl die Anzahl der Impfungen an, allerdings erst am Ende des Zertifikats. Also auf im Menüpunkt "Zertifikate" auf das Zertifikat klicken und ganz nach unten scrollen. Dort steht dann z.B. "Impfung 3 von 3" und wann die letzte Impfung stattgefunden hat.

Ob es nun ein Bug ist, dass eine dreifache Impfung als "2G" angezeigt wird, ist wohl Ansichtssache, denn "2G" steht gemeinhin für "geimpft oder genesen" und "2G+" steht für "(geimpft oder genesen) und getestet". Dann haben einige Bundesländer angefangen, bestimmten Impfkonstellationen die gleichen Rechte wie bei "2G+" einzuräumen, allerdings Mitte Dezember noch mit einem ziemlichen Flickenteppich laut Tagesschau:

"In mehreren Ländern sind Geboosterte bereits von der Testpflicht bei 2G plus ausgenommen - so in Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Thüringen, Baden-Württemberg und im Saarland. In Baden-Württemberg und in Thüringen etwa gilt dies auch für Menschen, deren zweite Impfung weniger als sechs Monate zurückliegt, und für Genesene, deren Covid-19-Erkrankung nicht länger als sechs Monate her ist."

Keine Ahnung, ob das, was dann jetzt vor kurzem auf Ebene der Minister(präsidenten) besprochen wurde, 1:1 in den Ländern umgesetzt wurde (auch hinsichtlich der verschiedenen Impfstoffe), aber falls es da noch Unterschiede geben sollte, müsste die App das ja dann ggf. entsprechend der Geolokation anders anzeigen. Das ist sicher nicht sinnvoll.

Da bleibt man besser bei den klaren Definitionen, wozu gehört, dass ich auch mit 17 Auffrischimpfungen immer noch "2G" bin und scrolle dann beim Zertifikat nach unten, wo dann die Anzahl ersichtlich wird. So habe ich noch nie Probleme damit gehabt, dass für mich da, wo es zutraf, die "2G+"-Regeln gegolten haben.