Diskussionsforum
Menü

Geiz ist Geil immer noch in Mode?


22.01.2022 05:14 - Gestartet von RheinLoki
Da wird ein Anbieter noch billiger und schon müssen wieder Leute wechseln und das am besten umsonst. Klar hat 1&1 kein Interesse daran das Bestandskunden in den Billigeren Tarif wechseln und die wissen genau, die Leute hauen eh nicht ab.

Aus 1&1 Sicht kann ich kein Grund sehen, diesen wechsel zu vereinfachen. Die Leute wollen billig billig und darum werden die zu keinem anderen Konzern rennen.
Menü
[1] basti99 antwortet auf RheinLoki
22.01.2022 08:10
Benutzer RheinLoki schrieb:
Da wird ein Anbieter noch billiger und schon müssen wieder Leute wechseln und das am besten umsonst. Klar hat 1&1 kein Interesse daran das Bestandskunden in den Billigeren Tarif wechseln und die wissen genau, die Leute hauen eh nicht ab.

Aus 1&1 Sicht kann ich kein Grund sehen, diesen wechsel zu vereinfachen. Die Leute wollen billig billig und darum werden die zu keinem anderen Konzern rennen.


Von "noch billiger" kann keine Rede sein, denn die 1&1-Tarife sind sind nicht mehr billig. Selbst die Neukunden- Angebote der Telekom können mithalten.
Menü
[1.1] nukumichi antwortet auf basti99
22.01.2022 15:55
Benutzer basti99 schrieb:

Von "noch billiger" kann keine Rede sein, denn die 1&1-Tarife sind sind nicht mehr billig. Selbst die Neukunden- Angebote der Telekom können mithalten.

Eben. Die Tarife von 1&1 sind nach MVZ sogar identisch mit den Standardpreisen der Telekom. Dann kann man auch gleich das Wechselspiel weiterspielen und für die nächsten 24 Monaten mit Neukundenbonus (zurück) zur Telekom.