Diskussionsforum
Menü

Geschieht denen recht


06.01.2022 15:33 - Gestartet von Azzel
Keine sachfeststellung sondern Persönliche Meinung:


Geschieht denen recht.

Die Darsteller in Zeiten von Corona Zwangsschließungen ausschließlich nach den Zahlen der Kinokassen zu bezahlen und dann noch den Film nahezu gleichzeitig (offiziell!) Streamen (ohne das die Darsteller etwas daran verdienen) ist eine Sauerei.



Wäre so, als wenn man hierzulande die Gehälter nach Innerdeutschen Verkaufszahlen bezahlt und dann hingeht und 80% Exportiert um es als Reimport wieder zu hier verkaufen.
Gibt dann nur 20% Gehalt trotz 100% Arbeitseinsatz.




Wenn Disney schon gleichzeitig Streamt, dann lasst die Schauspieler auch die nächsten 9 Monate auch daran mitverdienen
Menü
[1] blumenwiese antwortet auf Azzel
06.01.2022 18:46
Benutzer Azzel schrieb:
Die Darsteller in Zeiten von Corona Zwangsschließungen ausschließlich nach den Zahlen der Kinokassen zu bezahlen und dann noch den Film nahezu gleichzeitig (offiziell!) Streamen (ohne das die Darsteller etwas daran verdienen) ist eine Sauerei.

Du sprichst hier von den mit am höchstbezahltesten Darstellern in der Welt. Es geht hier ja nicht um kleine Komparsengehälter. Diese Schauspieler verdienen Millionen und aber Millionen mit einem jeden Film. Und sie sind sehr wohl in der Lage, die Konditionen vor der Unterschrift eines Vertrages mit den Filmstudios auszuhandeln. Und wenn sie meinen, sie sind unterbezahlt, dann hätten sie halt vorher richtig verhandeln müssen. Wobei unterbezahlt hier wohl für die meisten Menschen auf diesem Planeten eine geradezu lächerliche Wortwahl darstellen dürfte. Bei den Gehältern, bei den Garagen, die da verdient werden.

Millionen von Menschen haben durch die Maßnahmen der Politiker ihren Job verloren während der Corona Zeit. Millionen und aber Millionen haben hohe Gehaltseinbußen gehabt. Und dann machst du dir Sorgen, dass auch hochbezahlte Schauspieler vielleicht ein wenig weniger verdienen könnten? Echt jetzt? Oder habe ich nur deine subtile Ironie nicht verstanden?