Diskussionsforum
Menü

im Levve mit!


22.12.2021 14:43 - Gestartet von Cartouche
Die Wahrscheinlichkeit, dass 1,4 Milliarden bisherige Android-Nutzer ins Apple System wechseln, nur weil das iPhone se nun auch über 5G verfügt ist nach meiner persönlichen Analyse vergleichsweise gering.
Ich sehe einen gewissen Kaufanreiz für Unternehmenskunden, die ihren niedrigeren Angestellten trotzdem die Apple Welt ermöglichen wollen, oder wo der Admin auf Apple bestanden hat.
Man erhält für den Preis eines iPhone SE 5G bereits ein sehr gut ausgestattetes Android-Gerät der oberen Mittelklasse auch mit der Aussicht auf längerwährende updates und ist nicht mehr weit weg vom Pixel 6.
Das iPhone se hat seine Berechtigung im Markt, aber für so viel Geld so wenig Ausstattung und so wenig Display-Diagonale zu erhalten ist ein bisschen wie einen Benz mit AMG Fassade aber dem kleinsten verfügbaren Motor zu kaufen, Hauptsache dem Anschein ist Genüge getan...
Menü
[1] Rolfinger antwortet auf Cartouche
22.12.2021 15:06
Benutzer Cartouche schrieb:

Recht hast, aber nicht mal den Anschein hat es, sieht aus wie ein IPhone 6.. Wird ein Flopp.

Anschein ist Genüge getan...
Menü
[1.1] Donaldfg antwortet auf Rolfinger
23.12.2021 04:38
Hallo,

Benutzer Rolfinger schrieb:
Benutzer Cartouche schrieb:

Recht hast, aber nicht mal den Anschein hat es, sieht aus wie ein IPhone 6.. Wird ein Flopp.

doch es gibt viele Nutzer die sich einen Hosentaschtaugliches 5G Handy wünschen.
Ich nutze jetzt das Pixel 4a was auch schön kompakt ist aber kein 5G kann .
Wobei im Moment es noch sehr dünne mit 5G hier vor Ort ist und das in einer Landeshaupstadt . Aber ich vergaß ist ja im Osten da hat das keine Prio gebaut wird eher in Städten wie Münster aber der Osten wird vergessen.
Hier ist selbst D1 zu Spitzenzeiten überlastet , es fließen keine Daten oder die tröpfeln nur.
Menü
[1.1.1] Cartouche antwortet auf Donaldfg
23.12.2021 10:40
Benutzer Donaldfg schrieb:

Ich nutze jetzt das Pixel 4a was auch schön kompakt ist aber kein 5G kann .
Wobei im Moment es noch sehr dünne mit 5G hier vor Ort ist und
das in einer Landeshaupstadt .

@donaldfg: bitte schreibe hier im Forum Deine Erfahrung mit der Netzversorgung, wenn Du ein 5G-Gerät hast.
Da 5G-NSA auf LTE aufsetzt und (nach meinem technischen Verständnis) 5G zuschaltet, wenn Speed/große Datenmengen gefragt ist, bin ich sehr interessiert, ob 5G eine Verbesserung der Nutzerfahrung (Stabilität/Speed/Ping) bringt.