Diskussionsforum
Menü

Warum ist das das "Aus"?


27.12.2021 14:05 - Gestartet von franskeijer
einmal geändert am 27.12.2021 14:05
Die Sparkassen und Volks-, Raiffeisen- und Sparda-Banken werden die girocard nicht flächendeckend einstellen; eher im Gegenteil.

Gerade diese Banken und Sparkassen verdienen gut an der girocard. Die werden einen Teufel tun, das gegen ein anderes System auszutauschen.
Menü
[1] Felixkruemel antwortet auf franskeijer
27.12.2021 19:07
Benutzer franskeijer schrieb:
Die Sparkassen und Volks-, Raiffeisen- und Sparda-Banken werden die girocard nicht flächendeckend einstellen; eher im Gegenteil.

Gerade diese Banken und Sparkassen verdienen gut an der girocard. Die werden einen Teufel tun, das gegen ein anderes System auszutauschen.
Die Banken geben dann also schon noch mehr nutzlos Karten raus?
Maestro wird eingestellt, V-Pay irgendwann ebenfalls. Beide Systeme sind jetzt im Ausland schon nur Glückssache, dann aber gehen die Karten garnicht mehr. Die deutsche Insellösung "Girocard" wird irgendwann aussterben.
Menü
[1.1] krassDigger antwortet auf Felixkruemel
28.12.2021 09:20
Benutzer Felixkruemel schrieb:
Die Banken geben dann also schon noch mehr nutzlos Karten raus? Maestro wird eingestellt, V-Pay irgendwann ebenfalls. Beide Systeme sind jetzt im Ausland schon nur Glückssache, dann aber gehen die Karten garnicht mehr. Die deutsche Insellösung "Girocard" wird irgendwann aussterben.

Wenn man ins Ausland fährt, nimmt man doch sowieso zusätzlich eine MasterCard oder Visa mit, eben weil Maestro und V-Pay nur sporadisch funktionieren. Mit einer reinen Girocard ohne Maestro und V-Pay würde sich also in Praxis sehr wenig ändern.
Menü
[1.2] machtdochnichts antwortet auf Felixkruemel
28.12.2021 22:44
Benutzer Felixkruemel schrieb:
Die Banken geben dann also schon noch mehr nutzlos Karten raus?


Nutzlos?
Ich habe monatlich zwischen 60 und 90 Zahlungen mit meiner Girocard.
Wie viele hast du mit deiner (vermutlich amerikanischen) Kartenlösung?

Ab wie vielen Nutzungen wird bei dir aus einer nutzlosen eine nützliche Karte?

Oder beginnt der Nutzen für dich erst ab einem bestimmten Geldbetrag?
Bei mir liegen die monatlichen (eigenen) Ausgaben bei Girocardzahlungen im Mittel bei 1500€. Zahlungen meiner Frau sind extra.
Wie sieht es bei dir aus?


Oder beginnt der Nutzen einer Karte bei dir erst ab einer bestimmten Aufenthaltsdauer?
Ich befinde mich zu mehr als 320 Tagen im Jahr in Deutschland.
Wie sieht bei dir aus?