Diskussionsforum
Menü

Wer "tankt"da überhaupt?!


18.12.2021 20:21 - Gestartet von arndt1972
Och frage mich immer, wie dumm Leute sein müssen, umdortzu "tanken"?!
Da brauche ich kein E-Auto. Meine Kwh kostet (noch) 25 Cent. Mag auf 30 Cent steigen, aber nei 45Cent oder mehr, lohnt kein E-Auto. Das ist ja auch deutlich teurer in der Anschaffung....
Dazu deutlich weniger Komfort....
Menü
[1] veth antwortet auf arndt1972
18.12.2021 20:43
Benutzer arndt1972 schrieb:
Och frage mich immer, wie dumm Leute sein müssen, umdortzu "tanken"?!
Da brauche ich kein E-Auto. Meine Kwh kostet (noch) 25 Cent.

Dumm, wenn das Verlängerungskabel von zu Hause zum Urlaubsort nicht reicht

Mann, Mann, Mann!
Selten so einen dummen Kommentar gelesen!
Menü
[1.1] arndt1972 antwortet auf veth
18.12.2021 20:54
Mann, Mann, Mann!
Selten so einen dummen Kommentar gelesen!

Danke gleichfalls!!!!
Da fahre ich natürlich in den Urlaub und nehme keinen Mietwagen. Bei den Preisen ist das billiger...
Habe letztes Jahr in Griechenland für 10 Tage 70,-€ gezahlt. Aber da fahre ich lieber mit E-Auto runter, brauche 3 Tage und zahle mehr....
Bei solchen Preisen und einem Staat der zuschaut, wenn Preise missbraucht werden, holt man sich maximal einen Hybridwagen....
Menü
[1.1.1] Donaldfg antwortet auf arndt1972
19.12.2021 04:15
Hallo,


Danke gleichfalls!!!!
Da fahre ich natürlich in den Urlaub und nehme keinen Mietwagen. Bei den Preisen ist das billiger... Habe letztes Jahr in Griechenland für 10 Tage 70,-€ gezahlt.

Keine Ahnung was für ein Auto das war aber inbesondere für Auslansreisen verlangen Vermieter deutlich mehr Geld.

Aber da fahre ich lieber mit E-Auto runter, brauche 3 Tage und zahle mehr....
Bei solchen Preisen und einem Staat der zuschaut, wenn Preise missbraucht werden, holt man sich maximal einen Hybridwagen....

Sorry aber kenne keinen Hybrid der eine gute Reichweite hätte und man schleppt den Akku und den Motor durch die Gegend:
Ich baue mir jetzt PV aufs Dach dazu Speicher und dann sind mir Strompreise zu Hause egal. Aber unterwegs ist es schon ärgerlich insbesondere die unterschiedlichen Preise.Außerdem immer wieder defekte Säulen.Da hilft dann nur die mobile Wallbox Juicy Booster 2 .
Menü
[1.1.1.1] nurmalso antwortet auf Donaldfg
22.12.2021 08:45
In den (weit weg) Urlaub dürfte dennoch kaum jemand ernsthaft mt einem E-Auto fahren. DASS wäre wirklich ziemlich bescheuert.
Menü
[1.1.1.1.1] klest1 antwortet auf nurmalso
25.12.2021 21:22
Benutzer Donaldfg antwortet auf arndt1972
19.12.2021 04:15
Hallo,
Sorry aber kenne keinen Hybrid der eine gute Reichweite hätte und man schleppt den Akku und den Motor durch die Gegend:
Ich baue mir jetzt PV aufs Dach dazu Speicher und dann sind mir Strompreise zu Hause egal. Aber unterwegs ist es schon ärgerlich insbesondere die unterschiedlichen Preise.Außerdem immer wieder defekte Säulen.Da hilft dann nur die mobile Wallbox Juicy Booster 2 .

Dann bringen wir mal die Kuh vom Eis, was Hybrid mit guter Reichweite angeht
WEY Coffee 01 der erste Hybrid mit einer rein elektrischen Reichweite von 150 km.
Da lohnt es sich mal einen Blick drauf zu werfen!
Menü
[1.1.1.1.1.1] Donaldfg antwortet auf klest1
26.12.2021 05:09
Benutzer klest1 schrieb:

Dann bringen wir mal die Kuh vom Eis, was Hybrid mit guter Reichweite angeht WEY Coffee 01 der erste Hybrid mit einer rein elektrischen Reichweite von 150 km.
Da lohnt es sich mal einen Blick drauf zu werfen!

das Grundproblem des Hybrid mit dem Gewicht bleibt .
Außerdem wer kauft einen Auto aus China ohne Servicenetz ?
Tesla sucht ja gerade Mitarbeiter für ganz Deutschland um ein Netz für Verkauf und Service auszurollen.
Menü
[1.1.1.1.2] Donaldfg antwortet auf nurmalso
26.12.2021 04:36
Hallo,

Benutzer nurmalso schrieb:
In den (weit weg) Urlaub dürfte dennoch kaum jemand ernsthaft mt einem E-Auto fahren. DASS wäre wirklich ziemlich bescheuert.

weit weg fährt man aber nicht mit dem Auto da ist Bahn oder Flugzeug besser.