Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


30.11.2021 19:49 - Gestartet von PeterR
Das Fazit hätte so auch in den vergangenen 5 Jahren und vorraussichtlich auch in den folgenden 5 Jahren gezogen werden können.
O2 wird immer hinterherhecheln und ankündigen, dass in Zukunft alles deutlich besser wird - wohlwissend, es nie einzuhalten.
Die Telekom mit Ihrem Glasfaser-Backbone wird immer vor Vodafone bleiben.

Eine Frage zum Chip Netztest - die wären die ersten, die mit Testrucksäcken unterwegs gewesen sein ? Im Leben nicht, nach meiner Erinnerung waren das vor mindestens 10 Jahren die von Connect beauftragten 3P oder wie die heißen.

Hab sogar die Ausgabe noch, wo die mit Rucksack abgebildet sind.
Menü
[1] Falscher Kommentar
arndt1972 antwortet auf PeterR
01.12.2021 11:03
Benutzer PeterR schrieb:

O2 wird immer hinterherhecheln

Du hast den Artikel schon gelesen, oder? 5 G brauchen noch wenige. Und wenn du in der Stadt lebst ist O2 dann die Nummer 1...
Und bei einer Gesamnote 1,8 ist das eh Jammern auf hohem Niveau.
Ich lese daraus, wer nicht auf dem Land lebt, wäre dummn NICHT zu O2 zu gehen.Die Mondpreise der anderen Anbieter sind durch nichts gerechtfertigt!

und ankündigen, dass in Zukunft
alles deutlich besser wird - wohlwissend, es nie einzuhalten.

Auch da zweifel ich wieder dein Leseverständnis an....
Menü
[1.1] Harald63 antwortet auf arndt1972
01.12.2021 14:15

einmal geändert am 01.12.2021 14:16
Benutzer arndt1972 schrieb:
Benutzer PeterR schrieb:

O2 wird immer hinterherhecheln

Du hast den Artikel schon gelesen, oder? 5 G brauchen noch wenige. Und wenn du in der Stadt lebst ist O2 dann die Nummer
1...
Und bei einer Gesamnote 1,8 ist das eh Jammern auf hohem Niveau.
Ich lese daraus, wer nicht auf dem Land lebt, wäre dummn NICHT zu O2 zu gehen.Die Mondpreise der anderen Anbieter sind durch nichts gerechtfertigt!

und ankündigen, dass in Zukunft
alles deutlich besser wird - wohlwissend, es nie einzuhalten.

Auch da zweifel ich wieder dein Leseverständnis an....

Naja ich wohne auch ländlich und bin mit O2 so im ganzen zufrieden.Ich brauche keine 300Mbits oder mehr.Ich zahle 24,99 für den O2unlimitedMax und sehe nicht ein über 80Euro dafür zu bezahlen bei den anderen.Habe zwar noch kein 5G aber wers braucht.
Menü
[2] Rucksack Test
hrgajek antwortet auf PeterR
01.12.2021 11:48

einmal geändert am 01.12.2021 11:49
Hallo,#

Benutzer PeterR schrieb:

Eine Frage zum Chip Netztest - die wären die ersten, die mit Testrucksäcken unterwegs gewesen sein ?

Definitiv ja, damals hießen sie noch Xonio. Ich weiß das so genau, weil ich früher mal auch als Externer) für Xonio gearbeitet habe :-)

Connect arbeitet seit langen Jahren mit der Firma P3-Solutions, die sich vor einiger Zeit in "Umlaut" umbenannt hat.

Damals fuhr P3 nur mit dem Auto durchs Land.

Nachdem Xonio / Chip das eingeführt hatte, zog P3/Connect nach.

Kleiner Fun Fact: Der VAT (Vorläufer des VATM) machte vor zig Jahren (1990iger) auch Testfahren: Ein VAT-Mitarbeiter (für Insider es war "WDR" :-) saß im Auto mit Chauffeur und musste permanent telefonieren und notieren, wenn es abbrach oder kein Netz da war.
Das war am Ende ziemlich anstrengend, weil die Liste der möglichen Gesprächspartner immer mehr schrumpfte :-)

So genug der Anekdoten :-)

Gruß

Henning Gajek (teltarif.de)