Diskussionsforum
Menü

Wohnungsmarkt / Pflicht ungleich Anwendung


25.11.2021 22:06 - Gestartet von crazychickin
Wer sich auf dem Wohnungsmarkt umschaut, wird sich denken können, dass viele Mietinteressenten wegen 10,15€ Kabelgebühr / Monat eine ihnen zusagende oder dringend benötigte Wohnung, die sie bekommen könnten, nicht ablehnen würden.

Unser Vermieter kassiert seit fast 10 Jahren 15€ / Monat für Sat-Empfang (gute Hausanlage, gewartet inzwischen von meinem Mann ;-)) pro Partei - absurd hoch, wir wollten aber eh lieber Sat & die Miete war & ist günstig.