Diskussionsforum
Menü

Vodafone-Shop ist kein Vodafone-Kundendienst


18.11.2021 18:16 - Gestartet von cebko
Es ist ein weit verbreiteter Irrglauben, die Vodafone-Shops mit Vodafone-Kundendienst-Anlaufstellen zu verwechseln. Nein, sind sie nicht; es handelt sich um "Shops", "Shops" = "Verkaufsstellen". Für Kundendienstanliegen ist die Warteschleifenhotline zuständig, so wie bei jedem anderen Anbieter auch.
Menü
[1] berndmobile antwortet auf cebko
22.11.2021 19:55
Benutzer cebko schrieb:
Es ist ein weit verbreiteter Irrglauben, die Vodafone-Shops mit Vodafone-Kundendienst-Anlaufstellen zu verwechseln. Nein, sind sie nicht; es handelt sich um "Shops", "Shops" = "Verkaufsstellen". Für Kundendienstanliegen ist die Warteschleifenhotline zuständig, so wie bei jedem anderen Anbieter auch.

Auch das ist soo nicht korrekt.

Ich hatte einige Kunden gehabt die hatten ihren Anschluss, sowohl Mobil als auch Festnetz, im Vodafone Shop abgeschlossen. Bestimmte Dinge, vor allem Vertragsdinge, konnten an der Hotline NICHT bearbeitet werden, man musste in den Vodafone Shop gehen. Dinge wie Datenänderungen, Konto oder auch was mit der Zahlung ist, außer für Störungen, neuer Router oder Tausch andere Hardware war die Hotline nicht zu gebrauchen. Es gab zuletzt ein aktueller Fall wegen Zugangsdaten für Kabel das diese NICHT an der Hotline zu beziehen war da der Kunde im Vodafone Shop bestellt hätte und dieser die Zugangsdaten/Vertragsunterlagen zuständig sind.
Menü
[1.1] cebko antwortet auf berndmobile
20.12.2021 23:20
Das hört sich vollkommen absurd an, sorry

Benutzer berndmobile schrieb:
Ich hatte einige Kunden gehabt die hatten ihren Anschluss, sowohl Mobil als auch Festnetz, im Vodafone Shop abgeschlossen. Bestimmte Dinge, vor allem Vertragsdinge, konnten an der
Hotline NICHT bearbeitet werden, man musste in den Vodafone