Diskussionsforum
Menü

Netzabdeckung selbst verbessern


14.11.2021 08:53 - Gestartet von tillyt
Auf einer Autofahrt war ich vor kurzem entsetzt über die lokale Netzabdeckung, nur 1-2 Balken LTE.

Dann habe ich das Smartphone in die (VW-) Ladeschale gelegt (wo äußere Signale zugeführt werden). 5 Balken LTE, sofortiger Wechsel auf 5G.

Oder Handyhüllen: längst nicht jede ist "5G-tauglich". Gilt das evtl. auch für LTE?

Ergo: viele "Funklöcher" sind selbstgemacht, längst nicht alles können die Netzbetreiber beeinflussen.