Diskussionsforum
Menü

wichtige Aspekte ausgelassen?


02.11.2021 11:29 - Gestartet von Cartouche
Hmm, Henning, vor sechs Tagen las ich bei Golem über substantielle Probleme von Rakuten in Japan.
Die neuen Netze seien "erheblich teurer" als geplant und der Anbieter musste statt der geplanten 28.000 später sogar 44.000 BTSen aufbauen, um die angepeuilte Bevölkerungsabdeckung von 95% zu erreichen.
Sowas kann einem knapp kalkulierenden Anbieter allerdings das Genick brechen.

Seis drum, ich wünsche mir vier starke und leistungsfähige Anbieter mit guten Preisen. Daher: keine Häme, höchstens Sorge um den Wettbewerb.