Diskussionsforum
Menü

Na da steht ja gewaltig was an.800,1800,2600?


26.10.2021 22:37 - Gestartet von Pitt_g
einmal geändert am 26.10.2021 22:38
Wo o2 doch eigentlich nur 800, +2600 an wenigen Stellen ausgebaut hatte, kommt nun massiv 1800 dazu? Da wo die Telekom schon vor Jahren mit den heptaband 4x4 Mimo Antennen war.
Wenn's Frequenzband zu schmal ist, oder auf 5g umgemünzt wird muss die Antenne was reissen. Was ist denn mit Band 1 ehemals UMTS geworden

UPS hatte das 1800 bis 2600 übersehen
Menü
[1] little-endian antwortet auf Pitt_g
28.10.2021 01:50
Benutzer Pitt_g schrieb:
Wo o2 doch eigentlich nur 800, +2600 an wenigen Stellen ausgebaut hatte, kommt nun massiv 1800 dazu?

Zumindest im Stadtgebiet Münchens hat O2 Band 3 schon länger an vielen eNBs in Betrieb. Zuletzt haben sie bei mir in der Nähe Band 1 von UMTS umgewidmet, was mit nun 4CA (B1 + B3 + B7 + B20) eine spürbare Verbesserung mit sich brachte (auch zur "Primetime" nun meist 3-5 MB/s*, nachts oftmals 20-30 MB/s*).

* da das ja oft durcheinandergehauen wird, sei natürlich entsprechend die Rede von MegaByte (!) pro Sekunde.