Diskussionsforum
Menü

Money for nothing


23.10.2021 22:54 - Gestartet von H. Kohl
Niemand benutzt mehr ARd und Zdf. Schon gar nicht im Internet. Die senden nur noch für sich, und ihre Zwangsgebühren, und sind längst am sterben.
Menü
[1] TKEDM antwortet auf H. Kohl
24.10.2021 07:19
Benutzer H. Kohl schrieb:
Niemand benutzt mehr ARd und Zdf. Schon gar nicht im Internet. Die senden nur noch für sich, und ihre Zwangsgebühren, und sind längst am sterben.

Welch wertvoller Beitrag. Nur leider völlig frei von Fakten.
Menü
[2] Larry49 antwortet auf H. Kohl
24.10.2021 13:40
Benutzer H. Kohl schrieb:
Niemand benutzt mehr ARd und Zdf. Schon gar nicht im Internet. Die senden nur noch für sich, und ihre Zwangsgebühren, und sind längst am sterben.

Schon gemerkt? Die Mediatheken funktionieren nur über Internet.
Menü
[2.1] TKEDM antwortet auf Larry49
24.10.2021 19:15
Benutzer Larry49 schrieb:
Benutzer H. Kohl schrieb:
Niemand benutzt mehr ARd und Zdf. Schon gar nicht im Internet. Die senden nur noch für sich, und ihre Zwangsgebühren, und sind längst am sterben.

Schon gemerkt? Die Mediatheken funktionieren nur über Internet.

Wie auch sonst? Das ist das Merkmal einer Mediathek.
Und sie sind damit ziemlich erfolgreich. Die Abrufzahlen werden von ARD & ZDF veröffentlicht.
Menü
[2.1.1] H. Kohl antwortet auf TKEDM
25.10.2021 11:30
"Die Abrufzahlen werden von ARD & ZDF veröffentlicht."

Und du glaubst deren eigenen Zahlen?
Du fährst sicher einen SUV-Diesel von VW, weil du deren eigenen Zahlen auch geglaubt hast!
Der Staat, und vor allen Dingen das Staatsfernsehen, überlebt durch so blauäugige Leute...
Menü
[2.1.1.1] TKEDM antwortet auf H. Kohl
25.10.2021 15:57
Benutzer H. Kohl schrieb:
"Die Abrufzahlen werden von ARD & ZDF veröffentlicht."

Und du glaubst deren eigenen Zahlen?
Du fährst sicher einen SUV-Diesel von VW, weil du deren eigenen Zahlen auch geglaubt hast!
Der Staat, und vor allen Dingen das Staatsfernsehen, überlebt durch so blauäugige Leute...

Zunächst: Ich fahre weder VW, noch SUV und auch keinen Diesel.

Und warum soll ich deren Zahlen nicht glauben? Hast du andere Zahlen parat? Dann hau mal raus. Ansonsten ist das reiner Populismus, der von dir kommt. Das kann ich nicht wirklich ernst nehmen.
Menü
[3] EnnoH antwortet auf H. Kohl
25.10.2021 14:47
Benutzer H. Kohl schrieb:
Niemand benutzt mehr ARd und Zdf. Schon gar nicht im Internet. Die senden nur noch für sich, und ihre Zwangsgebühren, und sind längst am sterben.

Da muss ich dich enttäuschen. Ich nutze ARD, ZDF und die ganzen Spartenkanäle und Dritte Programme sehr gerne. Ebenso deren Mediatheken und ganz besonders die Audiothek. Also schaut/hört mindestens schon einer deren Angebote und deine Mitteilung ist damit falsch!

Gute Inhalte, tolle Serien und sehr gute Podcasts. Alles Werbefrei und qualitativ meistens hochwertig. Mit dem Müll von RTL & ProSieben/Sat.1 absolut nicht zu vergleichen.
Da kann der Privatfunk in jeder Hinsicht einpacken!

Ich zahl' dafür gerne meinen Rundfunkbeitrag.