Diskussionsforum
Menü

im Corona Windschatten der einbrechenden Urlauberzahlen ..


21.10.2021 09:08 - Gestartet von Pitt_g
mal schnell ein extrem brauchbares System abschaffen um den Kunden u.U. noch mehr dazu zu zwingen im Urlaub bargeldlos zu zahlen?
Menü
[1] franskeijer antwortet auf Pitt_g
21.10.2021 12:15
Benutzer Pitt_g schrieb:
mal schnell ein extrem brauchbares System abschaffen um den Kunden u.U. noch mehr dazu zu zwingen im Urlaub bargeldlos zu zahlen?

Erstes Fragezeichen:
"Mal schnell" die letzten Karten werden in zwei Jahren ausgegeben, welche dann eine Laufzeit von mehreren Jahren haben.
(Dass Maestro irgendwann eingestellt werden wird, stand schon jahreland im Raum.)

Zweites Fragezeichen:
Die *Abschaffung* von Maestro (de facto um 2028 herum, wenn die letzten Karten auslaufen) *zwingt* die Leute also *bargedlos* zu zahlen? Das habe ich nicht verstanden.
Menü
[1.1] Pitt_g antwortet auf franskeijer
21.10.2021 16:05
also meine läuft noch ein Jahr, wie lange die Gültigkeit sein wird, wenn ich noch eine kriegen wird sich zeigen.
ich fands insgesamt schon recht praktisch wenn ich mMn selbst in ZA ohne Umweg Geld relative günstig darüber abheben konnte ohne die Kreditkarte zucken zu müssen, die ich wirklich nur bei absolut notwendigem Bedarf eingesetzt habe.
Die Erfahrung hat gezeigt, dass nach einem Urlaub plötzlich Missbrauchs Versuche stattfanden. Was bei der Maestro nie vorkam.
Manch einer mag sich zwar sicherer fühlen mit Karte, aber es gibt Ecken und Branchen auf dem Planeten wo Bargeld lacht.
V.A, war die Kreditkarte teils unberechenbar und wurde manchmal auch einfach nur so gesperrt weil man mal im Ausland war und dort auf einer Website was gekauft/gebucht hatte weil der Preis billiger war als wenn man das aus DE mit dt. IP und dt. Browser aus gemacht hätte....
Man kann sich vorstellen wie das ist in Vietnam zu sitzen und das Ding verweigert seinen Dienst.
Also brauchte man eh immer zwei Karten von verschiedenen Anbietern/Systemen.
von Diebstahl ganz zu schweigen.
Im Moment kann ich nichtmal mehr mit KK einkaufen weil wieder irgendwas nicht passt.
Menü
[1.1.1] nurmalso antwortet auf Pitt_g
22.10.2021 10:50
Im Inland hebe ich Geld mit der Girocard ab, weil die Bank bei KK Gebühren will. Aber im Ausland ist es umgekehrt.