Diskussionsforum
Menü

Da ist nix "Made in Germany" dran


19.10.2021 20:42 - Gestartet von ieee802.1q
China Stangenware mit Software die in China entwickelt wird.
In Deutschland macht man dann das was unsere Industrie grad noch zuzutrauen ist:
Fertige Komponenten entmontieren
Menü
[1] Cartouche antwortet auf ieee802.1q
19.10.2021 21:57
Benutzer ieee802.1q schrieb:

Zuletzt fiel Gigaset durch lustlos gepflegte Software und massive Sicherheitslücken auf.
Wird eigentlich der dubiose Updatekanal Adup weiter genutzt?

Mein persönlicher Rat: Finger weg!
Menü
[2] RheinLoki antwortet auf ieee802.1q
20.10.2021 15:18
Benutzer ieee802.1q schrieb:
China Stangenware mit Software die in China entwickelt wird. In Deutschland macht man dann das was unsere Industrie grad noch zuzutrauen ist:
Fertige Komponenten entmontieren

So wie jedes andere Produkt, egal ob Apple, Samsung oder Huawai. Gigaset hat aber ein Deutschen Support und baut die Teile in Deutschland zusammen. Das machen andere nicht.Ich bin mit dem GS4 mehr als zufrieden
Menü
[3] H. Kohl antwortet auf ieee802.1q
20.10.2021 17:31
Benutzer ieee802.1q schrieb:
In Deutschland macht man dann das, was unserer Industrie grad noch zuzutrauen ist...

Du weißt aber schon, dass Gigaset einem Chinesen gehört!?
Menü
[4] telekomflüchtling antwortet auf ieee802.1q
21.10.2021 10:21
Benutzer ieee802.1q schrieb:
China Stangenware mit Software die in China entwickelt wird. In Deutschland macht man dann das was unsere Industrie grad noch zuzutrauen ist:
Fertige Komponenten entmontieren

Was bedeutet denn "entmontieren" ?
Menü
[4.1] peter de valk antwortet auf telekomflüchtling
21.10.2021 15:35
Benutzer telekomflüchtling schrieb:
Benutzer ieee802.1q schrieb:
China Stangenware mit Software die in China entwickelt wird. In Deutschland macht man dann das was unsere Industrie grad noch zuzutrauen ist:
Fertige Komponenten entmontieren

Was bedeutet denn "entmontieren" ?

Wahrscheinlich bauen Chinesen die Teile zusammen und Deutsche nehmen sie wieder auseinander. ;-)