Diskussionsforum
Menü

Stimmt schon


15.10.2021 13:19 - Gestartet von trullibulli
Ich stimme dem zu, dass es zu viel Inhalte und Anbieter gibt. Ich habe Amazon Prime und finde dort genug. Als ich zuletzt Disney zusätzlich hatte, habe ich es direkt wieder gekündigt, weil ich das alles nicht gucken kann, was beide Dienste zusammen bieten und dann wäre mir das zu teuer. Netflix brauche ich auch nicht.

Ganz interessant finde ich Waipu wegen der Aufnahmefunktion. Im Fernsehen laufen immer mal wieder Filme und Sendungen, die es im Streaming nicht gibt und die kann man dann komfortabel später anschauen.
Menü
[1] Droedel antwortet auf trullibulli
15.10.2021 15:16

2x geändert, zuletzt am 15.10.2021 15:23
Benutzer trullibulli schrieb:
Ich stimme dem zu, dass es zu viel Inhalte und Anbieter gibt. Ich habe Amazon Prime und finde dort genug. Als ich zuletzt Disney zusätzlich hatte, habe ich es direkt wieder gekündigt, weil ich das alles nicht gucken kann, was beide Dienste zusammen bieten und dann wäre mir das zu teuer. Netflix brauche ich auch nicht.

Ganz interessant finde ich Waipu wegen der Aufnahmefunktion. Im Fernsehen laufen immer mal wieder Filme und Sendungen, die es im Streaming nicht gibt und die kann man dann komfortabel später anschauen.

Agree! Waipu nutze ich auch deswegen!
Ich mache aber Streaming-Hopping, d,h. mal nen Monat da, mal nen Monat dort.
Nur Amazon Prime ist aufgrund des Kombis aus Portofreiheit und großer Mediathek als Jahresabo unschlagbar (noch).