Diskussionsforum
Menü

lieber Finger weg von Teufel


13.10.2021 14:50 - Gestartet von Cartouche
Mein boomster der 1. Generation hat bereits nach drei Jahren einen dicken Fehler entwickelt. Wenn das Gerät mit Strom versorgt wird, Batterie oder Netz, dann stellt sich ein rhythmisches tickern ein, welches den Akku innerhalb von 12 Stunden leeren kann. Angesprochen auf die Schlagworte deutscher Hersteller, zuckte der Support von Teufel nur mit den Schultern und verwies mich auf die gesetzliche Gewährleistung. Ich finde es sehr schade, dass auch der sogenannte Berliner Hersteller nur die Qualität von China Böller anbietet und keinerlei Verantwortung nach der garantiezeit übernehmen möchte. Ersatzteile lagen drei Jahre nach dem Kauf nicht vor und somit war eine Reparatur nicht möglich. Allerdings wollte man mir 30 € Rabatt auf den boomster der zweiten Generation anbieten.
Diesen habe ich natürlich nicht gekauft, und werde in Zukunft einen weiten Bogen um die Produkte von Teufel machen.