Diskussionsforum
Menü

Vorschlag für Tariftabellen


13.08.2002 18:00 - Gestartet von mungojerrie
Hallo,

wie wäre es denn, wenn man bei den Tariftabellen die Tarifstabilität als zusätzliches Kriterium hinzunehmen würde?

Vielleicht könnte man zumindest in die Profiabfrage zusätzlich das Kriterium "keine Preisänderungen in den letzten x Wochen" hinzufügen. Wenn man den Least-cost Router oder eben die Kurzwahlnummern programmiert, könnte man so einfacher längerfristig günstige Anbieter auswählen.

Mungojerrie
Menü
[1] koelli antwortet auf mungojerrie
13.08.2002 18:13
Benutzer mungojerrie schrieb:
Hallo,

wie wäre es denn, wenn man bei den Tariftabellen die Tarifstabilität als zusätzliches Kriterium hinzunehmen würde?

Vielleicht könnte man zumindest in die Profiabfrage zusätzlich das Kriterium "keine Preisänderungen in den letzten x Wochen" hinzufügen.

Die Angabe "Keine Preisänderung in den letzten Wochen" sagt umgekehrt aber auch, dass der Anbieter schon seit Wochen die Preise nicht mehr gesenkt hat.
Außerdem: Hast du schon eine Tankstelle gesehen, die die Preise über Wochen stabil hält?
Wer sich um nichts kümmern will, nimmt eben 01024, 01078 oder 0190087 (stabil). Wer aber so viel wie möglich sparen will, der lässt Anbieter, die seit Wochen schon nicht gesenkt haben, links liegen.
Menü
[1.1] mungojerrie antwortet auf koelli
13.08.2002 18:17
Logisch, hätte sinnvollerweise "Keine Preissteigerung in letzten x Wochen" schreiben sollen.

Eigentlich geht es mir - wahrscheinlich jedoch auch anderen - darum, daß ich dieses verbraucherfeindliche Preisrumgeschraube nicht mehr sehen kann und auch ein Problem damit hab, wenn dann die Tariftabellen mit dem "Schrott" gefüllt sind.

Sicherlich, mit 01024, 78 etc. fährt man gut, aber es geht vielleicht auch immer etwas besser ;)

Mungojerrie