Diskussionsforum
Menü

Ja und?


14.10.2021 11:32 - Gestartet von oberfunzel2
Ich verstehe das Gejammere der Batterieautobesitzer gar nicht. Wer sich ein so teures Auto leisten kann, sollte auch das Geld für den Strom haben.
Dass dieser 100% mehr kostet als zu Hause, ist doch wohl vollkommen normal. Denn irgendwie muss die Infrastruktur ja bezahlt werden.
Oder soll das wieder der Steuerzahler bezahlen?
Menü
[1] p.theis@reikiliste.de antwortet auf oberfunzel2
14.10.2021 12:31
Benutzer oberfunzel2 schrieb:
Ich verstehe das Gejammere der Batterieautobesitzer gar nicht. Wer sich ein so teures Auto leisten kann, sollte auch das Geld für den Strom haben.
...

Ich habe für meinen Wagen ca. 18.000.- Euro bezahlt - ich weiß nicht, wieviel du für ein 6 Monate altes Auto mit 1000km auf dem Tacho bezahlst.
Menü
[1.1] G-G- antwortet auf p.theis@reikiliste.de
17.10.2021 14:06
WENIGER ...
und ein ordentliches Auto ohne Reichweitenangst noch dazu.