Diskussionsforum
Menü

Funklöcher


14.10.2021 07:06 - Gestartet von Rabe1809
Schöner Artikel!

Ich hätte da noch einen Aspekt, der vielleicht noch nal eine sxtra Erwähnung wert ist:
Jeder versteht, dass eine Bahnstrecke lang und die lückenlose Versorgung schwierig ist, auch wenn die Ungeduld der Nutzer wächst.
Eine besonders peinliche Netzlücke ergibt sich aber mitten in Berlin: Fährt man mit diversen (es sind wirklich mehrere Linien betroffen) im Tiefbahnhof des Berliner Hauptbahnhofs ab, hat man am Bahnsteig kein WLAN und fast bis Berlin-Spandau kein mobiles Internet.
Ob sich die Verantwortlichen vorstellen können wieviele Menschen an so einem zentralen Punkt jeden Tag durchkommen und sich fragen warum das so sein muss? Weder der Hauptbahnhof, noch die Bahnstrecken befinden sich seit gestern dort. Trotzdem tut sich weder beim WLAN der Bahn im Hbf. noch bei Telefonica und Co. seit Jahren irgendwas!