Diskussionsforum
Menü

Umlaufbahn zu gemüllt


08.10.2021 13:09 - Gestartet von RheinLoki
Ja freut man sich mit dem Teleskop jeden Abend aufs neue, diese Teile im Blickfeld zu haben.


Ist natürlich einfach als den Ausbau zu investieren. Ok mir selber ist es egal kann über Vectoring 250Mbits nutzen plus Hybrid theoretisch nochmal 300Mbit oben drauf. Trotzdem sollte man ausserhalb der Städte ausbauen und nicht solche Satelliten die komplett die Sich blockieren hoch ballern.


Mal ehrlich Leute die ausserhalb wohnen haben zwar lahmes Internet aber dafür generell Ruhe, etwas was in der Stadt selten ist. Also hält sich mein Mitleid in Grenzen.
Menü
[1] marcel24 antwortet auf RheinLoki
08.10.2021 14:44
finde das auch nicht gut, das die sicht ins all immer weiter zugepflastert wird mit diesen blöden satelliten die breitband-internet zur verfügung stellen! zwei hand voll wären ja ok, aber gleiche abertausende, nur weil man es kann? wohne auch "abgelegen", also abseits der stadt, und habe trotzdem gutes internet per LTE/5G, kostet auch um die 100 euro im monat (unlimitiert), sicher sieht es nicht bei allen so gut aus mit der versorgung, aber deswegen gleich zu internet per sat umsteigen? nö! und die einmaligen kosten sind so hoch, da kann ich schon wieder über 5 monate surfen, telefonieren und smssen was das der funkturm hergibt (sind immer so 50 bis teilweise 200 mbit/s).