Diskussionsforum
Menü

Gibt es alle schon - führt leider ein Nieschendaseein


05.10.2021 19:01 - Gestartet von gerdroot
Mastodon wird ja immerhin erwähnt. Ist aber auch nicht das einzige freie, föderierte und interworking fähige Social Network. Durch Activity Pub lassen sich auch noch Peertube oder Pixelfed oder gar Blogplatformen wie Plume verbinden.

Leider wird im Artikel mit keinen Wort XMPP erwähnt. Es heißt WhatsApp hätte damals auf XMPP aufgebaut und sich dann proprietär weiter entwickelt.
Auch Google bot mal einen XMPP Dienst an.

Bei eMail ist das alltäglich, dass wir USER@SERVER.TLD kontaktieren und es einfach funktionieren.
Bei Mastodon und XMPP funktioniert das auch - aber leider fehlt den Leuten das Bewusstsein und der echte Wille sich der Tatsache zu stellen, dass solche föderierten Dienste zwar funktionieren, aber etwas mehr Aufwand und auch ein Stückweit Inkompatibilität oder Feature-Armut bedeutet, da sich immer nur das wichtigste in den verschiedenen Implementierungen durchsetzt.

Aber die Freiheit, Server Betreiber oder Software sowie den Client auf sämtlichen Platformen frei zu wählen, wiegt alle diese kleinen Unzulänglichkeiten für mich auf.

Schade dass kaum größere Medien das mal entsprechend würdigen.