Diskussionsforum
Menü

Überraschend


03.10.2021 21:11 - Gestartet von blumenwiese
Eine überraschende Entwicklung wie ich finde. Der Artikel nannte ja schon die deutschen Zwangsgebühren, die Kaufkraft abziehen. Dazu kommt eine im Durchschnitt relativ alte Bevölkerungsstruktur. Und ältere Menschen nutzen nun einmal weniger Streaming Angebote. Und dann kommt natürlich als dritter Faktor hinzu, dass das Internet in Deutschland ungefähr auf dem Stand von Mali von vor zehn Jahren ist. Es dürfte wohl keine Industrienation auf diesem Planeten geben, die eine schlechtere Internet Infrastruktur als Deutschland hat.

Das es dennoch eine so dynamische Entwicklung im Streaming Bereich in Deutschland gibt, ist in der Tat überraschend für mich.