Diskussionsforum
Menü

Dennoch ist im Telefónica-Netz der Anteil der Nutzer ohne 4G/5G am größten


03.10.2021 22:17 - Gestartet von industrieclub
Ich vermute, dass es sich hierbei vor allem um preisbewusste (!!!) Senioren, KInder und (junge!) Jugendliche, Migranten etc. mit sogenannten 'Einfach-Handys' handelt, denn die O2-Discounter (bes. ALDI) bedienen doch noch am ehesten dieses Preissegment -- und das spricht sich natürlich rum...
Ich habe auch noch einen Aldi-Anschluss (auf einem 'Feature-Phone) -- warum denn auch nicht ?! Und: TELEFONIEREN kann man top im GSM-Netz , dem im Übrigen nach wie vor in Deutschland best-ausgebauten Handy-Netz...