Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


20.09.2021 12:08 - Gestartet von PeterR
einmal geändert am 20.09.2021 12:10
Ja, aber das ist ja schon seit 2013 alles vorhanden - wenn es nach den Verlautbarungen von Vodafone geht. Nach der angeündigten LTE Verfügbarkeit gegangen wäre hätte man UMTS schon 2013 (statt wie von mir falsch in Erinnerung 2015) abschalten können.

Es gibt keine "Einzelschicksale" - gleiches Spiel wie bei O2 "wir sind Einzelfall".

Sollen sie doch mal mit ihren internen Auswertungen wo es überall klemmt an die Öffentlichkeit - das wäre transparent. Statt dessen wird hier mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet, während 1000 weitere "Langenselbolds" links liegen gelassen werden.
Menü
[1] Vodafone 23999 Halbinsel Poel nicht zu gebrauchen, Telekom Surfen langsam
Hofrat antwortet auf PeterR
20.09.2021 13:33
23999 Halbinsel Poel ist das Vodafone Netz auch unbrauchbar. Telefonie habe ich nicht probiert, Surfen geht nicht. Schon auf dem Weg in hierher war Vodafone auf Autobahnen und Landstraße zum Teil Total Ausfall. Telefonica und Telekom kein Problem. Hier auf der Halbinsel Poel Nähe Wismar funktioniert die Telefonie mit Telekom wunderbar, mit Telefonca auch. Daten mit der Telekom sehr langsam, mit Telefonica wie eine 10 er Leitung ungefähr. Surfen mit Telefonica funktioniert gut, wenn auch langsamer wie gewohnt, Telekom geht aber nur sehr langsam zum Surfen. Telekom 2 G Telefonie Top. Auch an der Mosel ist Vodafone nicht wirklich zu gebrauchen.