Diskussionsforum
Menü

iPhone SE 2 vs. iPhone 12 Mini


20.09.2021 11:07 - Gestartet von grafkrolock
Es sei noch erwähnt, dass der bisher große Preisunterschied den Erwerb eines iPhones 12 Mini statt des SE kaum sinnvoll gemacht hat. Die Geräte sind annähernd gleich groß. Allerdings ist das 12 Mini spürbar leichter als das vergleichsweise schwere SE.
Menü
[1] hans91 antwortet auf grafkrolock
20.09.2021 23:20
Das 12er hat bessere Kameras, ein besseres Display, Face ID, ein besseres Design, eine bessere Akkulaufzeit, mind. 1 Jahr mehr Software-Support usw. Wer sich ein 12 mini leisten kann, kauft kein SE, es sei denn, er ist scharf auf Touch ID.
Menü
[1.1] hustensaftheinz antwortet auf hans91
21.09.2021 06:54
Benutzer hans91 schrieb:

kauft kein SE, es sei denn, er ist scharf auf Touch ID.

Ich finde Touch ID besser. Mit Face ID spart Apple den Touchsensor. Das dürfte der ausschlaggebende Punkt gewesen sein.

Ich finde Touch ID besser und sehe keine Vorteile von Face ID.
Menü
[1.2] grafkrolock antwortet auf hans91
21.09.2021 08:25
Benutzer hans91 schrieb:
Das 12er hat bessere Kameras, ein besseres Display, Face ID, ein besseres Design, eine bessere Akkulaufzeit, mind. 1 Jahr mehr Software-Support usw. Wer sich ein 12 mini leisten kann, kauft kein SE, es sei denn, er ist scharf auf Touch ID.
Ich hatte beide, und wenn man wert drauf legt, ist das alles richtig, aber eben auch zu bezahlen. Dass die Kamera vom 12 „besser“ ist, heißt allerdings nicht, dass die vom SE schlecht sei. Im Gegenteil, sie ist auch richtig gut. Auch wenn die 12er eben deutlich mehr kann. Ist die Frage, ob man das braucht.
Damals war das 12 Mini fast doppelt so teuer.
Wenn man die Geräte nebeneinander hält, ist der gefühlte Unterschied jedenfalls geringer, als man zunächst glauben mag.
Die Sache mit der Akkulaufzeit kann ich allerdings nicht bestätigen. Dies ist ein Messwert auf dem Papier, in der Praxis nehmen sich beide Geräte nichts. Läuft eher unter Messungenauigkeit.