Diskussionsforum
Menü

weitere Investments in DAB+ sinnlos


17.09.2021 10:02 - Gestartet von Fred_EM
Der künftige "Rundfunk" wird auf 5G Broadcast beruhen.

Alles Geld was man jetzt in eine Zwischenlösung investiert
ist rausgeschmissenes Geld.

Also lieber UKW einfach weiterfahren
und dann im Laufe der Zeit 5G Broadcast ausbauen.

Dann hat man eine ordentliche Lösung
die in eine lange Zukunft trägt.
Menü
[1] mirdochegal antwortet auf Fred_EM
17.09.2021 10:34
Benutzer Fred_EM schrieb:
Der künftige "Rundfunk" wird auf 5G Broadcast beruhen.

Dafür, dass du es nicht wissen kannst, ist das sicher vorgetragen.

Also lieber UKW einfach weiterfahren und dann im Laufe der Zeit 5G Broadcast ausbauen.

DAB+ funktioniert und bietet mehr Senderauswahl. Wenn ich heute im Auto unterwegs bin, habe ich nichts davon, dass eventuell irgendwann mal 5G Broadcast kommt.

Dann hat man eine ordentliche Lösung die in eine lange Zukunft trägt.

"Lange Zukunft" hieße in dem Fall die 5-10 Jahre bis 6G kommt. Dann muss die Sendetechnik wieder ersetzt werden.
Menü
[2] Larry49 antwortet auf Fred_EM
17.09.2021 10:55
Benutzer Fred_EM schrieb:
Der künftige "Rundfunk" wird auf 5G Broadcast beruhen.

Dann hat man eine ordentliche Lösung die in eine lange Zukunft trägt.

Wann sollte das sein? 2040?
Da gibt es dann schon 7G+!