Diskussionsforum
Menü

Halt! Stop! Achtung?


07.08.2002 14:15 - Gestartet von Krombholz
Hallo,

nur damit ich es als alter First-Telecom Kunde richtig verstehe. Zuerst gab es First-Telecom die dann von Atlantic übernommen wurden. Diese gingen dann pleite und mein Geld war weg (78DM). Dann wurden die Kunden an Net21 verkauft (ohne Guthabensübertrag). Soweit so klar. Net 21 hat nun aber keine Lust mehr und jetzt soll ich wieder Geld an 01039 First-Telecom überweisen? Das meinen die doch nicht ernst, oder etwa doch? Geniale Form der Entschuldung, ob es noch ein zweites Mal funktioniert?

Gruß Krombholz
Menü
[1] preisspecht antwortet auf Krombholz
07.08.2002 15:00
Benutzer Krombholz schrieb:
Hallo,

nur damit ich es als alter First-Telecom Kunde richtig verstehe. Zuerst gab es First-Telecom die dann von Atlantic übernommen wurden. Diese gingen dann pleite und mein Geld war weg (78DM) ... jetzt soll ich wieder Geld an 01039 First->Telecom überweisen?


Servus,

nicht ganz, Vertragspartner ist die "Launch Communication Services GmbH" mit der Marke "Telekommunikation mit 01039".

Ich vermute die haben nur die Marke und die Assets von First-Telecom/Atlantic aufgekauft, sonst könnte man ja munter über die 01039 telefonieren, auf der Telekomrechnung den Teil der 01039 betrifft nicht bezahlen, und die Aufrechnung gegen das damalige Prepaid-Guthaben erklären.

Am besten lädst Du Dir das Acrobat-Dokument runter, sind 2 Seiten: 1 Seite Preisliste + 1 Seite AGB Prepaid Services.

Aber die übernommene Domain www.first-telecom.de erweckt durchaus Erinnerungen, wenn es bei mir auch nur halb so teuer war (ca. 32 DM IIRC).

Gruß Bertram
Menü
[2] bartd antwortet auf Krombholz
07.08.2002 16:14
Benutzer Krombholz schrieb:
Hallo,

nur damit ich es als alter First-Telecom Kunde richtig verstehe. Zuerst gab es First-Telecom die dann von Atlantic übernommen wurden. Diese gingen dann pleite und mein Geld war weg (78DM). Dann wurden die Kunden an Net21 verkauft (ohne Guthabensübertrag). Soweit so klar. Net 21 hat nun aber keine Lust mehr und jetzt soll ich wieder Geld an 01039 First-Telecom überweisen? Das meinen die doch nicht ernst, oder etwa doch? Geniale Form der Entschuldung, ob es noch ein zweites Mal funktioniert?

Gruß Krombholz

war auch kunde bei FIRST (hatte glück = geld zurück, da schon nach tariferhöhung gekündigt)

AUSWEG: TRANSGLOBE !
klappt zu 95% bei (vielleicht nicht top, aber) guten konditionen:
- wählbar 60/60 oder 1/1 (teurer)
- einstellungen (cli-kennung; kurzwahl; EVN; etc.) kostenlos via internet
- guthaben verfällt erst nach 12 monaten NICHTNUTZUNG
- ...
CLOU: kostenloses 1,-dm "schnupper-konto"

bye bart
Menü
[2.1] telfreak2002 antwortet auf bartd
07.08.2002 16:32
Benutzer bartd schrieb:
Benutzer Krombholz schrieb:
Hallo,

nur damit ich es als alter First-Telecom Kunde richtig verstehe. Zuerst gab es First-Telecom die dann von Atlantic übernommen wurden. Diese gingen dann pleite und mein Geld war weg (78DM). Dann wurden die Kunden an Net21 verkauft (ohne Guthabensübertrag). Soweit so klar. Net 21 hat nun aber keine Lust mehr und jetzt soll ich wieder Geld an 01039 First-Telecom überweisen? Das meinen die doch nicht ernst, oder etwa doch? Geniale Form der Entschuldung, ob es noch ein zweites Mal funktioniert?

Gruß Krombholz

war auch kunde bei FIRST (hatte glück = geld zurück, da schon nach tariferhöhung gekündigt)

AUSWEG: TRANSGLOBE !
klappt zu 95% bei (vielleicht nicht top, aber) guten konditionen:
- wählbar 60/60 oder 1/1 (teurer)
- einstellungen (cli-kennung; kurzwahl; EVN; etc.) kostenlos
via internet
- guthaben verfällt erst nach 12 monaten NICHTNUTZUNG
- ...
CLOU: kostenloses 1,-dm "schnupper-konto"

Dann doch lieber 30/30-Taktung und 2,50 Gratis-Guthaben für Net-21-Kunden. Oder übersehe ich jetzt was?


bye bart
Menü
[2.1.1] kruemmelfinder antwortet auf telfreak2002
07.08.2002 19:25
Benutzer telfreak2002 schrieb:
Benutzer bartd schrieb:
Benutzer Krombholz schrieb:
Hallo,

nur damit ich es als alter First-Telecom Kunde richtig verstehe. Zuerst gab es First-Telecom die dann von Atlantic übernommen wurden. Diese gingen dann pleite und mein Geld war weg (78DM). Dann wurden die Kunden an Net21 verkauft (ohne
Guthabensübertrag). Soweit so klar. Net 21 hat nun aber keine Lust mehr und jetzt soll ich wieder Geld an 01039 First-Telecom überweisen? Das meinen die doch nicht ernst, oder etwa doch?
Geniale Form der Entschuldung, ob es noch ein zweites Mal
funktioniert?

Gruß Krombholz

war auch kunde bei FIRST (hatte glück = geld zurück, da schon nach tariferhöhung gekündigt)

AUSWEG: TRANSGLOBE !
klappt zu 95% bei (vielleicht nicht top, aber) guten konditionen:
- wählbar 60/60 oder 1/1 (teurer)
- einstellungen (cli-kennung; kurzwahl; EVN; etc.) kostenlos
via internet
- guthaben verfällt erst nach 12 monaten NICHTNUTZUNG
- ...
CLOU: kostenloses 1,-dm "schnupper-konto"

Dann doch lieber 30/30-Taktung und 2,50 Gratis-Guthaben für Net-21-Kunden. Oder übersehe ich jetzt was?

Ja leider schon, denn bei AS Infodienste zahlst Du erstens höhere Tarife und zweitens sind die 2,50 EUR z.B. sofort wieder futsch wenn Du einen EVN oder CLI's umstellen willst (was bei 01039 online und kostenlos ist ) . -> Bei AS mal die Tarife anklicken und genau vergleichen...
Menü
[2.1.1.1] telfreak2002 antwortet auf kruemmelfinder
07.08.2002 20:28
Benutzer kruemmelfinder schrieb:
Benutzer telfreak2002 schrieb:
Benutzer bartd schrieb:
Benutzer Krombholz schrieb:
Hallo,

nur damit ich es als alter First-Telecom Kunde richtig verstehe. Zuerst gab es First-Telecom die dann von Atlantic übernommen wurden. Diese gingen dann pleite und mein
Geld war weg (78DM). Dann wurden die Kunden an Net21 verkauft
(ohne
Guthabensübertrag). Soweit so klar. Net 21 hat nun aber
keine Lust mehr und jetzt soll ich wieder Geld an 01039 First-Telecom überweisen? Das meinen die doch nicht ernst, oder etwa
doch?
Geniale Form der Entschuldung, ob es noch ein zweites
Mal
funktioniert?

Gruß Krombholz

war auch kunde bei FIRST (hatte glück = geld zurück, da schon
nach tariferhöhung gekündigt)

AUSWEG: TRANSGLOBE !
klappt zu 95% bei (vielleicht nicht top, aber) guten konditionen:
- wählbar 60/60 oder 1/1 (teurer)
- einstellungen (cli-kennung; kurzwahl; EVN; etc.)
kostenlos
via internet
- guthaben verfällt erst nach 12 monaten NICHTNUTZUNG
- ...
CLOU: kostenloses 1,-dm "schnupper-konto"

Dann doch lieber 30/30-Taktung und 2,50 Gratis-Guthaben für Net-21-Kunden. Oder übersehe ich jetzt was?

Ja leider schon, denn bei AS Infodienste zahlst Du erstens höhere Tarife und zweitens sind die 2,50 EUR z.B. sofort wieder futsch wenn Du einen EVN oder CLI's umstellen willst (was bei 01039 online und kostenlos ist ) . -> Bei AS mal die Tarife anklicken und genau vergleichen...

Jo. Aber zum Glück brauche ich keinen EVN und die erste CLI kann ich kostenlos ändern. :-)