Diskussionsforum
Menü

Immer dieses Bild-Bashing ;-)


27.08.2021 09:18 - Gestartet von CaliforniaSun86
Mal ein richtig erfrischender Artikel hier auf teltarif. Daumen hoch dafür. Natürlich erntet der Auto dafür bei der ach-so-vermeintlich-gebildeten Elite der Leser hier gleich wieder ein Shitstorming, nur weil er mal ein Finder in die Wunde der Öffentlich-Rechtlichen legt. Meiner Meinung nach ist das alles andere als von der Hand zu weisen.

Ziemlich sicher wird Bild-TV nicht mein "Nachrichtensender" zukünftig, aber eine etwas andere Sichtweise auf viele Dinge als die Grün-Linken Sender von ARD und ZDF (möge mich der nächste Shitstorm treffen), kann nicht schaden.
Und ich erinnere die Leser auch bei dieser Gelegenheit an die freie Meinungsäußerung. Jeden Autor gleich billig abzutun und infrage zu stellen, nur weil dieser nicht der Meinung einzelner Leser ist, gehört sich nicht und ist einfach schwach und falsch.
Menü
[1] abrazzo antwortet auf CaliforniaSun86
27.08.2021 12:18
Benutzer CaliforniaSun86 schrieb:

Und ich erinnere die Leser auch bei dieser Gelegenheit an die freie Meinungsäußerung. Jeden Autor gleich billig abzutun und infrage zu stellen, nur weil dieser nicht der Meinung einzelner Leser ist, gehört sich nicht und ist einfach schwach und falsch.

Niemand hat hier auch nur ansatzweise die freie Meinungsäußerung in Frage gestellt. Sondern man hat inhaltlich mit dem auseinandergesetzt, was BILD TV macht. Hier wurde niemand wegen einer Meinung abgekanzelt, sondern es wurde sich kritisch mit dem Inhalt eines Artikels auseinandergesetzt. ("Freie Meinugsäußerung")
Menü
[1.1] marsimoto antwortet auf abrazzo
27.08.2021 12:53
Ich zitiere mal "Testperson"

[...] Was soll das Teltarif? Der gleiche Autor, der unlängst die Öffentlich Rechtlichen in AfD - Manier angriff und sich zu Recht massive Kritik einging, sodass sich der Chefredakteur entschuldigen musste, macht sich erneut an sein missionarisches Handwerk.
Man fasst es nicht.

Keine Ahung, wie man das als "inhaltliche Auseinandersetzung" mit dem Artikel einordnen kann. Für mich hört sich das wie plumpes und asoziales Bashing des Autors an. Scheint aber wohl allgemeiner Stil im Teltarif-Forum zu sein.


Benutzer abrazzo schrieb:
Hier wurde niemand wegen einer Meinung abgekanzelt, sondern es wurde sich kritisch mit dem Inhalt eines Artikels auseinandergesetzt.
("Freie Meinugsäußerung")
Menü
[1.1.1] CaliforniaSun86 antwortet auf marsimoto
28.08.2021 09:35
Benutzer marsimoto schrieb:
Ich zitiere mal "Testperson"

[...] Was soll das Teltarif? Der gleiche Autor, der unlängst die Öffentlich Rechtlichen in AfD - Manier angriff und sich zu Recht massive Kritik einging, sodass sich der Chefredakteur entschuldigen musste, macht sich erneut an sein missionarisches Handwerk.
Man fasst es nicht.

Keine Ahung, wie man das als "inhaltliche Auseinandersetzung" mit dem Artikel einordnen kann. Für mich hört sich das wie plumpes und asoziales Bashing des Autors an. Scheint aber wohl allgemeiner Stil im Teltarif-Forum zu sein.

War klar das da einem geneigten Leser wie @abrazzo die Argumente ausgehen und nichts darauf zurück kommt, wenn doch schon seine komplette Aussage sich als schlicht unwahr herausstellt. Nichts als heiße Luft, die als Lüge entlarvt wurde. Solche Kommentare braucht auch niemand. Schade das es mittlerweile Mode geworden ist die Meinung anderer in eine bestimmte Ecke zu drängen, statt sich konstruktiv mit dieser auseinanderzusetzen. Da ist schnell von "Schmierenfink" und "AFD-Jargon" oder mehr die Rede, wenn diese nicht der eigenen Meinung Nahe kommt. So ein Verhalten ist an ärmlicher Kleingeistigkeit nicht zu überbieten.


Benutzer abrazzo schrieb:
Hier wurde niemand wegen einer Meinung abgekanzelt, sondern es wurde sich kritisch mit dem Inhalt eines Artikels auseinandergesetzt.
("Freie Meinugsäußerung")