Diskussionsforum
Menü

Congstar macht fraenk und ist doppelt so teuer


23.08.2021 15:23 - Gestartet von MrRob
Seltsam, dass fraenk von den Congstar-Leuten aufgewertet wurde mit nun 5 bzw. 6 GB für 10 Euro pro Monat.
Die Congstarverträge (auch jedezeit kündbar) gönnen ihren Kunden nur 3GB für 12 Euro.
Auch die Fairflat mit 5 GB Daten soll 15 Euro kosten. Ist das real?

Wer kauft dann noch bei Congstar ein?
Menü
[1] mirdochegal antwortet auf MrRob
23.08.2021 15:43
Benutzer MrRob schrieb:
Seltsam, dass fraenk von den Congstar-Leuten aufgewertet wurde mit nun 5 bzw. 6 GB für 10 Euro pro Monat.
Die Congstarverträge (auch jedezeit kündbar) gönnen ihren Kunden nur 3GB für 12 Euro.
Auch die Fairflat mit 5 GB Daten soll 15 Euro kosten. Ist das real?

Wer kauft dann noch bei Congstar ein?

Ich bin auch bei Congstar, 12+3 € für 3+2 GB. Wäre schon eine Überlegung zu wechseln ...
Frænk ist halt noch ein bisschen Discountiger. Weniger Service, weniger drum herum, weniger Optionen.
Menü
[2] hansbrel antwortet auf MrRob
23.08.2021 17:09
Benutzer MrRob schrieb:
Seltsam, dass fraenk von den Congstar-Leuten aufgewertet wurde mit nun 5 bzw. 6 GB für 10 Euro pro Monat.
Die Congstarverträge (auch jedezeit kündbar) gönnen ihren Kunden nur 3GB für 12 Euro.
Auch die Fairflat mit 5 GB Daten soll 15 Euro kosten. Ist das real?

Wer kauft dann noch bei Congstar ein?

Die fair flat ist gut, weil du auch mehr nutzen kannst. Grundsätzlich stimmt aber der Größenvergleich natürlich.

Aber das Modell ist sehr gut.

Die 5 sind absolut notwendig, weil es unnötig eine komisch Zahl ist. Sieht gut so aus.
Menü
[3] wayne_757 antwortet auf MrRob
23.08.2021 17:59
Congstar ist mittlere ziemlich bekannt. Mein Schwager hat meiner Schwiegermutter damals direkt Congstar für 9,99 Euro geholt obwohl es gleiche Angebote als ja bzw Penny mobil für 7,99 gab.
Menü
[3.1] berndmobile antwortet auf wayne_757
23.08.2021 22:45
Benutzer wayne_757 schrieb:
Congstar ist mittlere ziemlich bekannt. Mein Schwager hat meiner Schwiegermutter damals direkt Congstar für 9,99 Euro geholt obwohl es gleiche Angebote als ja bzw Penny mobil für 7,99 gab.

Für mich war es nicht der Schritt unbedingt das es bei Penny bzw jaMobil 2 Euro günstiger war sondern das erstens die SMS Flat drin war bzw die SMS Option 50 für 0,99 man dazu buchen konnte drin war beim gleichen Preis, sondern wenn es mich nicht irrt auch mehr Datenvolumen drin war.

Nachtrag: Glaub die SMS Flat kam später erst hinzu als sie auf 3GB Datenvolumen erhöht haben.
Menü
[3.1.1] wayne_757 antwortet auf berndmobile
24.08.2021 07:57
Benutzer berndmobile schrieb:
Für mich war es nicht der Schritt unbedingt das es bei Penny bzw jaMobil 2 Euro günstiger war sondern das erstens die SMS Flat drin war bzw die SMS Option 50 für 0,99 man dazu buchen
konnte drin war beim gleichen Preis

Zu der Zeit (ca. 2016/2017) waren die Hauptmerkmale identisch, sprich SMS und Telefonie nach Deutschland, Datenmenge und (nicht vorhandene) LTE Freischaltung.