Diskussionsforum
Menü

Hauptsache, man arbeitet kostenintensiv.


06.08.2021 17:50 - Gestartet von tue
Das passt doch alles gut zusammen:

teuerste öffentlicher Rundfunk weltwelt
höchster Strompreis weltweit
größtes Parlament der demokratischen Welt

Wer diesen Wahnsinn noch weiter rechtfertigt, muss auf beiden Augen blind sein.
Menü
[1] Larry49 antwortet auf tue
07.08.2021 10:41
Benutzer tue schrieb:
Das passt doch alles gut zusammen:

teuerste öffentlicher Rundfunk weltwelt
höchster Strompreis weltweit
größtes Parlament der demokratischen Welt

Wer diesen Wahnsinn noch weiter rechtfertigt, muss auf beiden Augen blind sein.

Ich gehöre nach deiner Meinung zu den Blinden. Geschenkt!
Qualität kostet nun mal.
Bio kostet. Umweltschutz ebenfalls.
Der Internet-Zugang und der Mobilfunk sind m.E. viel zu teuer.
Aber den Wahnsinn machen alle mit. Die Leute sind auch auf beiden Leuten blind, die das alles kommentarlos mitmachen.
Menü
[1.1] nurmalso antwortet auf Larry49
09.08.2021 21:10
Fürs pauschale Draufhauen bin ich nicht, aber ineffizient ist ÖR schon.

Warum müssen im Radio "Morgensendungen" 3 Moderatoren gleichzeitig haben, einer dümmer als der andere? Ein DJ alleine täte es auch. Das nennen die dann wohl "Comedy".
Wenn in dritten Programmen irgendeine Tussi auf Gebührenzahlerkosten ihre seichten Reiseberichte zum besten gibt, könnte ich auch abkotzen.
Das auch in preiswerteren Filmpaketen oft wahre Goldstücke zu finden sind, zeigt Tele 5. Am Abend sollte Unterhaltung aus Filmen bestehen, die auch mal etwas abseits des großen Kino stehen - aber bitte keine deutschen TV Produktionen. Die sind so schlecht, dass man bei Filmen mit deutscher Beteiligung schon von vornherein nicht reinschauen mag, weil man keine Hoffnung mehr hat. Dann lieber B-Movies, asiatische Kampfkunst etc.
Wenn die dritten eh alle das gleiche Programm haben, braucht es doch keine regionalen Vollprogramme. Das, was da regional-spezifisch ist, passt auch in ein Fenster, dass auf einem "Dritten" abgenudelt wird. Die tauschen die Programme doch eh untereinander aus oder bauen einfach das nach, was ein anderer Sender auch macht.
Ohne VPN und internationale Sender würde ich kaum noch TV sehen.
ÖR, aber auch die beiden großen privaten Gruppen haben nichts für mich.