Diskussionsforum
Menü

Alexa kills the DAB-Star


05.08.2021 07:13 - Gestartet von Thomas_Frost
So wird es meiner Meinung nach über kurz oder lang kommen.
Menü
[1] Larry49 antwortet auf Thomas_Frost
05.08.2021 10:01
Benutzer Thomas_Frost schrieb:
So wird es meiner Meinung nach über kurz oder lang kommen.

Die STASI hätte sich über Alexa gefreut!
Wie kann man nur so dämlich sein, sich freiwillig eine Abhörwanze ins Haus zu holen.
Aber die Bequemlichkeit der Leute, wirkt sich scheinbar auch auf die Denkfähigkeit aus. Ich nutze nicht mal einen Smart-TV.
Menü
[1.1] Brausefrosch antwortet auf Larry49
05.08.2021 15:56
Benutzer Larry49 schrieb:
Benutzer Thomas_Frost schrieb:
So wird es meiner Meinung nach über kurz oder lang kommen.

Die STASI hätte sich über Alexa gefreut!
Wie kann man nur so dämlich sein, sich freiwillig eine Abhörwanze ins Haus zu holen.
Aber die Bequemlichkeit der Leute, wirkt sich scheinbar auch auf die Denkfähigkeit aus. Ich nutze nicht mal einen Smart-TV.

Sagt jemand der täglich ein Handy nutzt Pc & Co. Dämlich ist, wer dann glaubt das er sicher ist.
Menü
[1.1.1] Larry49 antwortet auf Brausefrosch
05.08.2021 16:14

einmal geändert am 05.08.2021 16:15
Benutzer Brausefrosch schrieb:
Benutzer Thomas_Frost schrieb:
Sagt jemand der täglich ein Handy nutzt Pc & Co. Dämlich ist, wer dann glaubt das er sicher ist.

Ich habe gar keine Handy, keinen PC und kein Smart-TV.
Mein Tablet läuft ohne Sim-Card über WLAN. Das WLAN ist nur bei Bedarf aktiviert.
Notgedrungen mußte ich mir ein Internet-fähiges Gerät zulegen, da man sonst mit der jüngeren Generation keinen Kontakt aufnehmen kann. Auch kann ich sonst keine Daten per FileTransportProtokol (FTP) übertragen. Vieles geht ja leider nicht mehr ohne Internet. Eigenen Zugang habe ich erst seit etwa drei Jahren.