Diskussionsforum
Menü

DSL - Fan


31.07.2021 09:56 - Gestartet von Testperson
einmal geändert am 31.07.2021 10:03
Bin seit vielen Jahren DSL-Kunde der Telekom. Vertrag : 50mbit /sec bedeuten bei mir faktisch : 63 MBit im Download, 14 MBit im Upload.
Bin bei intensiver Nutzung hochzufrieden mit Tempo und vor allem : Zuverlässigkeit. Magenta - Tv: Oft laufen bei uns zwei Programme in HD gleichzeitig, parallel laufen Streams über WiFi, ruckelfrei und stabil. Habe EM-Spiele in 4K einwandfrei live gesehen.
Verstehe also wirklich nicht, warum man,laut Computebild, mindestens 100 MBit haben sollte als Privatnutzer.
Ich jedenfalls werde den Teufel tun, etwas zu ändern. Never change a running system.
Im übrigen : bei vielen Tests scheint mir das Thema Zuverlässigkeit in der Bedeutung unterschätzt zu sein. Viel zu sehr geht es ums Tempo.
Menü
[1] hotte70 antwortet auf Testperson
01.08.2021 15:02
Benutzer Testperson schrieb:
Bin seit vielen Jahren DSL-Kunde der Telekom. Vertrag : 50mbit /sec bedeuten bei mir faktisch : 63 MBit im Download, 14 MBit im Upload.
Bin bei intensiver Nutzung hochzufrieden mit Tempo und vor allem : Zuverlässigkeit. Magenta - Tv: Oft laufen bei uns zwei Programme in HD gleichzeitig, parallel laufen Streams über WiFi, ruckelfrei und stabil. Habe EM-Spiele in 4K einwandfrei live gesehen.
Verstehe also wirklich nicht, warum man,laut Computebild, mindestens 100 MBit haben sollte als Privatnutzer. Ich jedenfalls werde den Teufel tun, etwas zu ändern. Never change a running system.
Im übrigen : bei vielen Tests scheint mir das Thema Zuverlässigkeit in der Bedeutung unterschätzt zu sein. Viel zu sehr geht es ums Tempo.

Wenn bei dir jetzt nicht mehrere Familienmitglieder gleichzeitig 4K streamen, dann reicht deine Leitung natürlich aus. Bei 2 oder 3 Kindern im Haushalt, die Anwendungen mit hohen Bandbreiten beanspruchen könnten 50 Mbit/s natürlich eng werden. Die pauschale Beurteilung der Computerbild ist aber so gesehen Quatsch.