Diskussionsforum
Menü

Mehr Transparenz würde auch teltarif gut anstehen


02.08.2021 13:35 - Gestartet von cassiel
einmal geändert am 02.08.2021 13:41
Kürzlich wurde hier seitens der Forums-Moderation ein von mir initiierter Thread komplett gelöscht mit der schwammigen Begründung
Da dieser Thread sich zu weit vom Thema entfernt hat und Beleidigungen enthielt, wurde er komplett gelöscht. Bitte beim Thema bleiben und auf Beleidigungen verzichten!
Meine Nachfrage, wer hier wen beleidigt haben soll, wurde gar nicht beantwortet sondern nur die Nullaussage:
nicht jeder Beitrag dieses Threads enthielt Beleidigungen, das waren nur einzelne. Da der ganze Thread aber nicht zum Thema des Artikels gehörte und auch inhaltlich keine neuen Aspekte brachte, haben wir alle Beiträge gelöscht.
Auf die wiederholte Nachfrage, dass dies nicht die Antwort auf meine Frage sei, wurde dann gar nicht mehr reagiert.

Es fällt mir in letzter Zeit immer öfter auch, dass in Politik und Medien Kritik immer nur bei anderen geübt wird und das ausgerechnet da wo auch mal Selbstkritik angebracht wäre. Aber da herrscht dann vielsagendes Schweigen.
Menü
[1] foobar99 antwortet auf cassiel
02.08.2021 21:28
Benutzer cassiel schrieb:
Auf die wiederholte Nachfrage, dass dies nicht die Antwort auf meine Frage sei, wurde dann gar nicht mehr reagiert.

Genau diese endlosen Diskussionen, wer jetzt recht hatte, und wer wen beleidigt hat, möchte einfach niemand lesen. Ich empfinde jegliche Löschung solcher öffentlich ausgetragener Privatkriege als Kundenservice. Solange deswegen niemand gesperrt wird, muss man da auch keinen Kriminalfall draus machen. Es passt einfach nur nicht zum Thema das Forums.

Danke fürs Moderieren!
Menü
[1.1] cassiel antwortet auf foobar99
05.08.2021 17:03

einmal geändert am 05.08.2021 17:06
Benutzer foobar99 schrieb:
Benutzer cassiel schrieb:
Auf die wiederholte Nachfrage, dass dies nicht die Antwort auf meine Frage sei, wurde dann gar nicht mehr reagiert.

Genau diese endlosen Diskussionen, wer jetzt recht hatte, und wer wen beleidigt hat, möchte einfach niemand lesen. Ich empfinde jegliche Löschung solcher öffentlich ausgetragener Privatkriege als Kundenservice. Solange deswegen niemand gesperrt wird, muss man da auch keinen Kriminalfall draus machen. Es passt einfach nur nicht zum Thema das Forums.

Danke fürs Moderieren!

Sie wollten meinen Beitrag wohl offensichtlich so missverstehen, dass ich darüber öffentlich diskutieren wollte. Die war ein Mailwechsel zwischen der Forumsmoderation und mir und nicht öffentlich. Hätte man meine Rückfrage sachgemäß beantwortet, wäre der Fall für mich erledigt gewesen. Erst durch das passiv-aggressive Verhalten der Forenmoderation sah ich eine öffentliche Dokumentation in diesem Zusammenhang für angebracht.

Keinen Dank an die Forummoderation und ihren Claqueuren für die undifferenzierten und unbegründeten Beschuldigungen und für die intransparente "Moderation", die den Beigeschmack von Zensur hat!