Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


28.07.2021 14:46 - Gestartet von marcel24
warum hat man das nicht wie das alte 6310 gemacht? ohne kamera und das alte design + größerem display, würde sich als reines "telefon" für puristen sicherlich gut machen!
Menü
[1] industrieclub antwortet auf marcel24
02.08.2021 21:22
Benutzer marcel24 schrieb:
warum hat man das nicht wie das alte 6310 gemacht? ohne kamera und das alte design + größerem display, würde sich als reines "telefon" für puristen sicherlich gut machen!

Ja, aber als so ein "Purist" kann ich dir sagen: es geht nichts über Klappen-Handys, das ist die ultimative Bauform für "Einfach-Handys". Das haben die schon auf dem Raumschiff Enterprise ganz richtig gesehen ....
Samsung hat da sehr schöne: GT-E 1150, GT-E 1270, GT-E 1272 (neu!) oder Olympia mit dem Primus (z.B. auch in Weiß!).
Die Samsung GT-E 1150 und 1270 gelten mittlerweile als Design-Ikonen. Die haben mal (neu!) 20-30 € gekostet; heute kostet das 1150 (in ruby-red) auf amazon 90 €, und das 1270 (in weiß) 200 €.....
Also, selbst "Einfach-Handys" können fast so etwas sein wie eine Geldanlage ;-)
<Von Nokia allerdings eher nicht.>
Menü
[1.1] marcel24 antwortet auf industrieclub
03.08.2021 14:32
sind klapphandys da wirklich besser? für ein einfach-handy wäre ein monochromes display angebrach, spart akku, man telefoniert damit ja nur und schickt höchstens mal eine sms! was ich gerne hätte wäre so eins wie das 6310 von nokia (alt aber bitte in neu) und als smartphone-fanatiker ein galaxy fold oder flip! also ein handy aus der "steinzeit" und eins aus der "zukunft" :-)
Menü
[1.1.1] industrieclub antwortet auf marcel24
04.08.2021 16:52
Benutzer marcel24 schrieb:
sind klapphandys da wirklich besser? für ein einfach-handy wäre ein monochromes display angebracht,....

Ja, klar, mit dem monochromen Display hast du natürlich ABSOLUT Recht. Nur gibt es die (leider) heute nicht als Klappe...Vielleicht wenn man noch ein altes Motorola Startak (oder so ähnlich hieß es) auftreibt...Müsste ich mal auf amazon gucken.
Denn bei "Klappe" bleibe ich. Nichts sonst macht sich so klein, ist so gut geschützt und sieht auch noch schick aus (in idealer Form eben: Samsung GT-E 1150): Grüße !
Menü
[1.1.1.1] marcel24 antwortet auf industrieclub
05.08.2021 11:50
das Samsung GT-E 1150 sieht ganz gut aus. hast du wirklich nur das zum telefonieren oder auch ein "normales" smartphone? also ganz ohne smartphone kann ich nicht, gucke viel youtube, tiktok, höre viel musik, nutze twitter, instagram, sogar online banking wovor ich mich lange zeit gesträubt habe und ab und an telefoniert man auch damit! und gelegentlich läuft sogar fernsehen darauf! also was ich mir gerne zulegen würde, wäre ein "brocken" von smartphone und zwar das galaxy s21 ultra 5G, teuer, aber so ein "spielzeug" hätte ich schon ganz gerne! ist natürlich für reine telefonie puristen garnichts!
Menü
[1.1.1.1.1] industrieclub antwortet auf marcel24
05.08.2021 18:13
Benutzer marcel24 schrieb:
das Samsung GT-E 1150 sieht ganz gut aus. hast du wirklich nur das zum telefonieren oder auch ein "normales" smartphone?...

Also, ich habe zwei in der Schublade liegen, außer Dienst gestellt, weil: sinnlose Zeiträuber (und Nerver) -- das letzte Microsoft Phone und das letzte Blackberry (schon mit Android). Ich habe auf dem Schreibtisch drei Computer stehen (Windows, Apple, LInux), da kenne ich mich aus, die kann ich wirklich gestalten (also z.B auch möglichst datensparsam machen; das geht beim Smartphone kaum....
Außerdem brauche unterwegs ich kein Internet, da behalte ich meine Sinne lieber für die jeweilige unmittelbare Umgebung, Internet in Bus oder Bahn etc. würde mich furchtbar nerven. Man muss ja auch mal nachdenken können....
Ich werde allerdings doch mal wieder ein (aktuelles) Smartphone holen, da auch ich zwei ganz plausible Anwendungsfälle sehe: Krankenhaus-Aufenthalt und Reise !!
Da willst du nicht wirklich mit 'nem Notebook rumlaufen. DAS sehe ich ein.
Ich bin / war (übrigens) KEIN Nokia-Gegner. Im Gegenteil, ich habe auch diese Firma geliebt. Meine absoluten N.-Lieblingshandys waren: 8210 (der absolute Design-Hit, jedenfalls wenn man minimalistisches Design mag), 5510 (Design +
Funktionen, in gewisser Weise das erste "Smartphone"9 und N95 (ein Top-Smartphone, das ich sehr lange genutzt habe und das ich noch heute gerne nutzen würde, nur kam sein (Browser-) Cache dann immer weniger mit den immer datenintensiveren Internetseiten zurecht, so dass es irgendwann keinen Zweck mehr hatte...) Grüße !
Menü
[1.1.1.1.1.1] marcel24 antwortet auf industrieclub
06.08.2021 14:47
drei rechner gleich? nicht schlecht! also ich habe zuhause keinen, brauch ich ehrlich gesagt auch nicht, smartphone reicht und fernseher (klassiches fernsehen über satellit und streaming usw.), höre mit meinem smartphone viel musik, nutze tiktok, youtube, instagram usw. also ohne geht nicht! für unterwegs habe ich extra eins, um mal kurzfristig jemanden anzurufen wenn es nötig ist, ein taxi zu bestellen, datenvolumen brauch auf dem kaum. zuhause dagegen mehr, da hab ich auch einen unbegrenzten tarif für!