Diskussionsforum
Menü

Sparkasse für 1 Cent


26.07.2021 19:08 - Gestartet von iphone
Für 1ct Geldeingang im Monat gibt's mit 1822direkt auch ein Sparkassen-Angebot. Mit der Girocard 4x Geldauszahlungen mtl. gratis, Google Pay (Apple nicht), weitere Kontomodelle verfügbar. Nur als Hinweis, da für viele Sparkasse die beste Option ist.
Menü
[1] hustensaftheinz antwortet auf iphone
27.07.2021 06:05
Es gibt weitere Alternativen. Neben DKB:
Hypovereinsbank HVB PlusKonto
C24 Smartkonto
Tomorrow Tomorrow Free

Benutzer iphone schrieb:
Für 1ct Geldeingang im Monat gibt's mit 1822direkt auch ein Sparkassen-Angebot. Mit der Girocard 4x Geldauszahlungen mtl. gratis, Google Pay (Apple nicht), weitere Kontomodelle verfügbar. Nur als Hinweis, da für viele Sparkasse die beste Option ist.

Was für viele das beste ist, muss man den vielen schon selbst überlassen. ;)
Sparkasse hat wohl die meisten Automaten. Sonst wüsste ich nicht was es zur besten Option machen würde.
Menü
[1.1] Hofrat antwortet auf hustensaftheinz
27.07.2021 13:39
Benutzer hustensaftheinz schrieb:
Es gibt weitere Alternativen. Neben DKB:
Hypovereinsbank HVB PlusKonto

Wenn ich das richtig gelesen und verstanden habe ist diese Konto lediglich für 5 Jahre kostenfrei. Das sollte der der Vollständigkeit halber dazu erwähnt werden. Da ich keine Lust habe nach 5 Jahren ein neues Konto zu suchen, käme das Konto für mich nicht in Frage.

C24 Smartkonto

Gehört zu Check24 die wollen mit dem Konto mehr von Dir Wissen und Dir mehr Produkte damit im Vergleichsportal verkaufen. Meines wäre das nicht. Aber muss oder sollte jeder selber Wissen ob es für ihn passt oder nicht.

Tomorrow Tomorrow Free

Würde ich mir erstmal genauer anschauen, wenn ich wechseln wollte:

Benutzer iphone schrieb:
Für 1ct Geldeingang im Monat gibt's mit 1822direkt auch ein Sparkassen-Angebot. Mit der Girocard 4x Geldauszahlungen mtl. gratis, Google Pay (Apple nicht), weitere Kontomodelle verfügbar.

Ich bin kein Sparkassenkunde finde das Angebot aber gut für Google Nutzer.

Was für viele das beste ist, muss man den vielen schon selbst überlassen. ;)

Müsste jeder selber Wissen was für ihn das beste ist. Ob es jeder weiß, wer weiß ...

Sparkasse hat wohl die meisten Automaten. Sonst wüsste ich nicht was es zur besten Option machen würde.

Von der Sparkasse finde ich das Angebot von 1822mobil gut.
Menü
[1.1.1] basti99 antwortet auf Hofrat
29.07.2021 06:27
Benutzer Hofrat schrieb:
Benutzer hustensaftheinz schrieb:
Es gibt weitere Alternativen. Neben DKB:
Hypovereinsbank HVB PlusKonto

Wenn ich das richtig gelesen und verstanden habe ist diese Konto lediglich für 5 Jahre kostenfrei. Das sollte der der Vollständigkeit halber dazu erwähnt werden. Da ich keine Lust habe nach 5 Jahren ein neues Konto zu suchen, käme das Konto für mich nicht in Frage.

Verrücktes Argument. Wer garantiert, dass sich die Konditionen der aktuell genutzten Bankverbindung in den nächsten 5 Jahren nicht ändern werden? Kein Mensch kann heute die Konditionen einer Bank in 5 Jahren kennen.
Menü
[1.1.1.1] Hofrat antwortet auf basti99
29.07.2021 07:09
Benutzer basti99 schrieb:

Verrücktes Argument. Wer garantiert, dass sich die Konditionen der aktuell genutzten Bankverbindung in den nächsten 5 Jahren nicht ändern werden? Kein Mensch kann heute die Konditionen einer Bank in 5 Jahren kennen.

Das ist kein verrücktes Argument, dem Widerspreche ich.

Natürlich kann sich bis dahin manches ändern Betonung auf kann nicht muss. Der Unterschied dazu bei dem HVB Angebot ist mir jetzt schon bekannt, dass ich die Bank Verbindung nach 5 Jahren wieder ändern muss, wenn ich keine Gebühren zahlen muss. Dazu habe ich keine Lust, daher nein Danke. Zudem setzt die HVB mit dem Konto Angebot darauf, dass die Kunden zu bequem dazu sind nach 5 Jahre, wenn das Konto Gebühren Pflichtig wird, dass die allermeisten Kunden dann nicht wechseln werden. Die meisten werden sicherlich nach 5 Jahren nicht wechseln, jedenfalls nach meiner Erfahrung sind die meisten zu träge dazu. Das Konto kann noch so gut sein, für mich nein danke, wenn jetzt schon feststeht in 5 Jahren wechseln wenn es kostenpflichtig wird
Menü
[1.2] mattes007 antwortet auf hustensaftheinz
27.07.2021 14:25
Benutzer hustensaftheinz schrieb:
Es gibt weitere Alternativen. Neben DKB:
Hypovereinsbank HVB PlusKonto
C24 Smartkonto
Tomorrow Tomorrow Free

PSD Bank Rhein Ruhr eG ... bietet ein kostenloses Gehaltskonto... inkl. Filliale.

Comdirect... ist kostenlos, wenn man z.B. einen Wertpapier-Sparplan anlegt... da sind 25 Euro im Quartal die kleinste Summe...


Benutzer iphone schrieb:
Für 1ct Geldeingang im Monat gibt's mit 1822direkt auch ein Sparkassen-Angebot. Mit der Girocard 4x Geldauszahlungen mtl. gratis, Google Pay (Apple nicht), weitere Kontomodelle verfügbar. Nur als Hinweis, da für viele Sparkasse die beste Option ist.

Die 1Ct gelten nur bei 1822mobile, wo man keine Karte bekommt, sondern alles per Kontaktlos per Smartphone machen muss.
Ist zwar schon sehr verbreitet, aber geht noch nicht überall.
Oft wird man auch aufgefordert seine Karte reinzustecken... wenn man keine hat wird es schwierig.

Beim 1822klassik muss man dann schon 700 Euro einzahlen.

Dazu kostet die Kreditkarte teuere 30 Euro im Jahr... und hat eine Auslandseinsatzgebühr von teuren 1,75%.

Gibt es bei diba, comdirect kostenlos... bei PSD Umsatzabhängig für max. 25 Euro im Jahr.

Bei 1822direkt gibt es auch zum Klassik keine Gold-Karte mit Versicherungen.
Die Leistungen stehen zwar auf der Webseite, aber im Preis-/Leistungsverzeichnis bekommt man eine Visa Gold nur mit dem Premium Konto für 120 Euro im Jahr.

Bei PSD gibt es die Gold Karte für 65 Euro inkl. Umsatzrückerstattung.

Man sollte schon genau hinschauen, bevor man ein Konto abschließt...



Was für viele das beste ist, muss man den vielen schon selbst überlassen. ;)
Sparkasse hat wohl die meisten Automaten. Sonst wüsste ich nicht was es zur besten Option machen würde.

PSD Bank Rhein Ruhr eG ... bietet ein kostenloses Gehaltskonto... inkl. Filliale.
... greift auf die Geldautomaten der Volksbanken und Raifeisenbanken zu, die ein größeres Automatennetz als Sparkasse haben... vor allem auf dem Land weiter verbreitet sind.
Menü
[1.2.1] lucky2029 antwortet auf mattes007
28.07.2021 09:53
Benutzer mattes007 schrieb:
Bei 1822direkt gibt es auch zum Klassik keine Gold-Karte mit Versicherungen.
Die Leistungen stehen zwar auf der Webseite, aber im Preis-/Leistungsverzeichnis bekommt man eine Visa Gold nur mit dem Premium Konto für 120 Euro im Jahr.

Bei PSD gibt es die Gold Karte für 65 Euro inkl.
Umsatzrückerstattung.

Man sollte schon genau hinschauen, bevor man ein Konto abschließt...

Meine Antwort bezieht sich nur auf das Thema Kreditkarte. Unabhängig vom Konto ist das Angebot an Kreditkarten sehr vielfältig. Ich würde das deshalb nicht von dem gewählten Girokonto abhängig machen. Ganz konkret habe ich persönlich mein kostenfreies Girokonto bei der Sparda-Bank Hessen und die Eurowings Gold von der Barclays Bank.
Daneben bietet die Sparda-Bank Hessen eine MasterCard Platinum zu recht guten Konditionen. Diese wird leider immer mehr auf die Leistungen einer Gold Karte reduziert. Zuletzt zB ist die Vollkasko für Mietwagen entfallen. Das ist sehr schade.
Menü
[1.2.1.1] mattes007 antwortet auf lucky2029
28.07.2021 10:18
Benutzer lucky2029 schrieb:
Meine Antwort bezieht sich nur auf das Thema Kreditkarte. Unabhängig vom Konto ist das Angebot an Kreditkarten sehr vielfältig. Ich würde das deshalb nicht von dem gewählten Girokonto abhängig machen.

Das sehe ich anders...
Ein Girokonto ist kein Hexenwerk mehr.
Was wichtig ist, sind die Konditionen ringsherum.

Welche Sicherungssysteme werden unterstützt?
App vorhanden?
"neues" Giropay?
Depot?
Service?
Einzahlungsmöglichkeiten?
Was kostet eine EC-Karte?
Mindestgeldeingang?

Natürlich bekommt man heutzutage an jeder Ecke eine kostenlose Kreditkarte.
Dann muss man aber schauen...
Auslandsgebühren?
Was kostet Ersatzkarte?
Rückzahlungmodalitäten... gerade die kostenlosen Karten ohne Auslandseinsatzgebühr haben teils versteckte Rückzahlungsmodalitäten mit teueren Zinsen.

Ich selber hatte vor der PSD Bank eine kostenlose Visa Kreditkarte von Barclay, die ich immer noch habe... und im "Tarif" nie umgestellt habe.

Allerdings habe ich bei keiner Bank eine "goldene Kreditkarte", die man nur besitzen muss, nicht mit bezahlen muss, gesehen, die eine Auslandskrankenkasse plus Reiserücktritt plus Reiseabbruch-Versicherung für max.65 Euro im Jahr gibt... und Umsatzabhängig im Preis sogar reduziert wird.
(Auslandsgebühr 1%).

Bei Barclay kostet eine goldene Kreditkarte 99 Euro, aber man muss damit bezahlen, damit man versichert ist.
Bei der Sparkasse zahlt man in der Regel 8 Euro pro Monat ... was 92 Euro im Jahr sind... ohne Umsatzbeteiligung.
Menü
[1.2.1.1.1] lucky2029 antwortet auf mattes007
28.07.2021 11:40

einmal geändert am 28.07.2021 11:45
Benutzer mattes007 schrieb:

Bei Barclay kostet eine goldene Kreditkarte 99 Euro, aber man muss damit bezahlen, damit man versichert ist. Bei der Sparkasse zahlt man in der Regel 8 Euro pro Monat ... was 92 Euro im Jahr sind... ohne Umsatzbeteiligung.

Die Eurowings Gold kostet 69€ im Jahr & die einfache Barclay Gold 59€ im Jahr.
Was spricht dagegen damit zu bezahlen um auf seiner Reise entsprechend Versichert zu sein?
Menü
[2] Mister79 antwortet auf iphone
27.07.2021 08:55
Benutzer iphone schrieb:
>Nur als Hinweis, da für viele Sparkasse die beste
Option ist.

Warum ist für viele die Sparkasse die Beste Option?
Menü
[3] butenostfriese antwortet auf iphone
27.07.2021 10:10
Benutzer iphone schrieb:
.... da für viele Sparkasse die beste Option ist.

Das darfst du gerne näher erläutern.

ingo