Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


19.07.2021 11:55 - Gestartet von bianca061970
Alles schön und gut mit der modernen Medien-Technik. Aber ich sehe es schon kommen dann hat man ein Smartphone kurz vor leerem Akku ohne Powerbank (mindestens 10.000 mAh) und passendes Ladekabel in der Hosentasche. Und es ist dann ganz sicher nicht in 5 Minuten wieder auf 85 % aufgeladen. Auch nicht mit Schnelladefunktion. Und mal eben ein paar Batterien anklemmen geht nicht. Normale Kofferradios kann man mit Strom über Kabel oder meist auch mit handelsüblichen Batterien oder Akkus betreiben.

Ich habe immer noch ein gutes altes Radio im Haushalt und passende Akkus - Batterien nutze ich sehr ungern. Ich möchte jetzt nicht hören, dass Smartphones doch so und so viel Stunden durchhalten. Ja schon, aber die meisten Akkus sind dann leer wenn man sie am diringendsten braucht und kein Smartphone-Akku hält in regelmäßiger intensiver (normaler) Nutzung eine Woche durch ohne aufgeladen zu werden.

Und ja, ich habe immer noch ein Festnetz-schnurgebundenes Telefon in einem Karton herumliegen für den Fall der Fälle. Kann ich dann immer noch an die TAE-Dose direkt anschließen anstatt über die FritzBox.
Menü
[1] DenSch antwortet auf bianca061970
19.07.2021 12:01
Benutzer bianca061970 schrieb:
>Und mal eben ein paar Batterien
anklemmen geht nicht.

Joa doch, man kann Smartphones mit Batterien betreiben, wenn man einen Basteltrieb hat ;)

Und ja, ich habe immer noch ein Festnetz-schnurgebundenes Telefon in einem Karton herumliegen für den Fall der Fälle. Kann ich dann immer noch an die TAE-Dose direkt anschließen anstatt über die FritzBox.

Nope. Wenn du nicht zufällig an einer alten TAL hängst, wo du noch NTBA, Splitter und co brauchst, geht da gar nichts, wenn du das da anschließt.
Menü
[2] machtdochnichts antwortet auf bianca061970
19.07.2021 12:02
Benutzer bianca061970 schrieb:
...ein Festnetz-schnurgebundenes Telefon in einem Karton herumliegen für den Fall der Fälle. Kann ich dann immer noch an die TAE-Dose direkt anschließen anstatt über die FritzBox.


Wann hast du dies das letzte Mal überprüft?
Wurdest du (noch) nicht auf IP umgestellt?

Probiere es mal aus. Ich bin gespannt, ob du wirklich noch telefonieren kannst. ;-)