Diskussionsforum
Menü

Zeiten ändern sich


13.07.2021 12:05 - Gestartet von iphone
Naja, also "Dank" DAB+ gibt's ja bereits jede Menge neuer Sender in NRW. Antenne NRW ist demnach nur einer unter den mehreren Dutzend neuen Sendern. Antenne Bayern ist stark in Bayern, da er dort seit Anfang des Privatradios in den 80ern sendet und er somit die einzige landesweite Alternative zum öffentlich-rechtlichen BR wurde. Heute schreiben wir das Jahr 2021 und die Auswahl an Musik, Sendern, Podcasts, Hörbüchern usw. ist immens groß und nicht mehr wie vor 30 Jahren.
Antenne Bayern ist zudem über Jahrzehnte nicht durch qualitativen Inhalt aufgefallen, sondern durch auffällige, teils fragwürdige Aktionen, Gewinnspiele und Veranstaltungen. Und ist ein Hörer aus dem Allgäu tatsächlich am Geschehen in der Oberpfalz interessiert? Auf die unterschiedlichen Dialekte geh ich hier nicht mal näher ein. In NRW ähnlich: bleibt ein Bonner am Programm, wenn ihm Nachrichten aus dem weit entfernten Lippe präsentiert werden?

Vielfalt und Konkurrenz ist natürlich immer gut, und natürlich sind die Radio NRW-Sender immer nur in den kleinteiligen Städten/Kreisen, deshalb fände ich regionale statt lokale oder landesweite Sender klasse, z.B. ein Sender für Köln+Düsseldorf, das Rheinland oder das Ruhrgebiet. Spannend bleibt das Projekt NRW auf jeden Fall.