Diskussionsforum
Menü

Naja


12.07.2021 10:05 - Gestartet von Mister79
ob sich mit dem Wechsel zur Telekom das Problem löst?

Nach der Beschreibung würde ich fast vermuten, in der Fritte wird unzulässige Verkabelung angezeigt. Ist nur ein Bauchgefühl.

Das wird auch der Wechsel nicht lösen. Schön zu wissen wäre ob es zwei TAE Dosen im Haus gibt
Menü
[1] hrgajek antwortet auf Mister79
12.07.2021 13:15
Hallo,

Benutzer Mister79 schrieb:
ob sich mit dem Wechsel zur Telekom das Problem löst?

Durchaus denkbar.

Wenn um die Ecke ein Outdoor DSLAM der Telekom steht, 1&1 aber die Kundin weiterhin am weiter entfernten DSLAM im Hvt anschließt, weil ihr der Umzug in den Outdoor DSLAM zu teuer ist oder die Buchung des Outdoor DSLAM durch 1&1 nicht geklappt hat (warum auch immer)

Die Anbieter würden sich viel negativen Wirbel sparen, wenn sie solche Kunden einfach sofort gehen ließen. Und frei nach Cato : Im übrigen wäre ich dafür, dass Karthago, äh die 24 monatige Mindestlaufzeit zerstört werden sollte...

(Wer in Geschichte nicht so fit ist https://de.wikipedia.org/wiki/Marcus_Porcius_Cato_der_%C3%84ltere)