Diskussionsforum
Menü

Die Sendeleistung von 5G n1 / 4G B1 liegt noch deutlich unter der von 3G


06.07.2021 22:03 - Gestartet von Felixkruemel
Zumindest war die 3G Reichweite deutlich besser. Also was die Telekom da sagt mag zwar stimmen, dennoch ist die Abdeckung bisher in der Realität noch nicht dieselbe.

Allerdings sind auch weiterhin nur 15MHz Spektrum aktiv, ich gehe einfach mal davon aus das demnächst da einiges angepasst wird.
Menü
[1] Donaldfg antwortet auf Felixkruemel
20.07.2021 17:44
Hallo,

Benutzer Felixkruemel schrieb:
Zumindest war die 3G Reichweite deutlich besser. Also was die Telekom da sagt mag zwar stimmen, dennoch ist die Abdeckung bisher in der Realität noch nicht dieselbe.

kann das Problem bestätigen meine Eltern machen zur Zeit Urlaub an der Ostssee in Baabe indoor in der Ferienwohnung war sonst telefonierenmit 3g kein Problem.
Jetzt brechen Telefonate zusammen oder es kommen nur einseitige Verbindungen zustande.Verwendestes Handy HTC U11 mit Congstar Karte.
Kann es sein das am Standort dort LTE Frequenzen verwendet werden die das HTC nicht kann?