Diskussionsforum
Menü

Dect-Repeater


29.06.2021 22:11 - Gestartet von miwu
Wenn ich mich richtig erinnere war die 7390 die letzte Fritz-Box, die noch als Dect-Repeater eingesetzt werden konnte. Die 7490 konnte das, anders als im Beitrag beschrieben, schon nicht mehr, weswegen ich meiner 7390 noch ein langes Leben wünsche.
Menü
[1] foxtrot.kilo antwortet auf miwu
29.06.2021 23:20
Man kann sich so einen DECT-Repeater auch einzeln kaufen:
https://avm.de/produkte/online-shops-und-haendler/product/fritzdect_repeater_100/
Vom Stromverbrauch her ist der Einsatz einer FritzBox als DECT-Repeater sicherlich nicht das Optimum.
Aber gut, dass du die Box im Sinne der Nachhaltigkeit noch so lange einsetzt, wie sie funktioniert! Und wenn sie nicht mehr funktioniert, ist vermutlich nur das Netzteil kaputt. Mit einem Ersatznetzteil funktioniert sie dann möglicherweise noch ein paar weitere Jahre.
Menü
[1.1] TechNick antwortet auf foxtrot.kilo
30.06.2021 12:50
Benutzer foxtrot.kilo schrieb:
Man kann sich so einen DECT-Repeater auch einzeln kaufen: https://avm.de/produkte/online-shops-und-haendler/product/fritzdect_repeater_100/

Repeater-geeignete Fritzboxen können allerdings neben DECT auch das WLAN repeaten.
Menü
[2] markusweidner antwortet auf miwu
30.06.2021 07:52
Benutzer miwu schrieb:
Wenn ich mich richtig erinnere war die 7390 die letzte Fritz-Box, die noch als Dect-Repeater eingesetzt werden konnte. Die 7490 konnte das, anders als im Beitrag beschrieben, schon nicht mehr, weswegen ich meiner 7390 noch ein langes Leben wünsche.

In der Tat. 7390 ist halt ansonsten nicht einmal ansatzweise auf dem aktuellen Stand (Vectoring, Mesh). Da wäre dann ein Standalone-DECT-Repeater die bessere Lösung.