Diskussionsforum
Menü

Toller Tarif


23.06.2021 08:03 - Gestartet von jamesspectre
Allnet und 8GB für 8,99 ist wirkkich gut. Da kommen die Discounter nicht an. Jetzt ist nur noch eine gute Vermarktung wichtig und die Möglichkeit auch mit den bekannten CallYa Karten sich Guthaben aufzubauen und schon passt es.

Und für alle die mehr Qualität, Service und einen Festnetz Anschluss haben kann es mit der GIGA Kombi immer noch direkt zu Vodafone wechseln.
Menü
[1] tiamo83 antwortet auf jamesspectre
23.06.2021 10:59
Der Vodafone-Fanboy wieder einmal (man schaue sich mal die Historie an).

Lieber Telefónica und Telekom als irgendetwas von Vodafone; diese Aussage hilft den anderen Nutzern leider auch nicht mehr wie die Werbung des OP für Vodafone.

Benutzer jamesspectre schrieb:
Und für alle die mehr Qualität, Service und einen Festnetz Anschluss haben kann es mit der GIGA Kombi immer noch direkt zu
Vodafone wechseln.
Menü
[1.1] mattes007 antwortet auf tiamo83
23.06.2021 12:24
Benutzer tiamo83 schrieb:
Der Vodafone-Fanboy wieder einmal (man schaue sich mal die Historie an).

Lieber Telefónica und Telekom als irgendetwas von Vodafone; diese Aussage hilft den anderen Nutzern leider auch nicht mehr wie die Werbung des OP für Vodafone.

Man braucht kein VF Fan Boy sein, aber man sieht doch eindeutig, dass dies eine Kampfansage Richtung o2 bzw. 1&1/Drillisch ist.

In den letzten Monaten hat Aldi stetig das Datenvolumen angehoben.

Jetzt bekommt man einen Tarif für unter 10 Euro inkl. 8GB und LTE50 und dazu noch D-Netzqualität. Wo gibt es etwas vergleichbares?

Bei Lidl und Aldi muss man schon 13 Euro ausgeben, um 6GB zu bekommen.
Dieser Preis wird bei Portierung um 4 Euro und bei neuer Nummer immerhin um 2 Euro unterboten.

Ich frag mich als normaler Anwender im mittleren Alter nur... Was will ich mit 8GB Daten?
Wer sein Smartphone richtig einstellt... und nicht unterwegs tausende Bilder verschickt oder Videos anschaut... kommt locker mit 1GB aus.

Daher lasst doch endlich mal diese Preisschlacht und Mehrmarkenstrategie, sondern kommt man wieder zurück zu Netzbetreiber plus großen Providern und steckt Eure Energie und Einnahmen in die Netzqualität.
Menü
[1.1.1] sushiverweigerer antwortet auf mattes007
23.06.2021 13:05

einmal geändert am 23.06.2021 13:06
Jetzt bekommt man einen Tarif für unter 10 Euro inkl. 8GB und LTE50 und dazu noch D-Netzqualität. Wo gibt es etwas vergleichbares?

Die 8,99 € bekommt aber doch fast keiner! Das ist doch reiner Dummenfang!

Auch bekommt man kein "D-Netz", was immer das im Jahr 2021 auch sein mag. Man bekommt ein eingeschränktes Netz, wie bei fast allen Discount-Anbietern, 5G wird es vermutlich in 10 Jahren da geben, gegen Aufpreis.
Menü
[1.1.1.1] Hofrat antwortet auf sushiverweigerer
23.06.2021 13:17

einmal geändert am 23.06.2021 13:18
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Jetzt bekommt man einen Tarif für unter 10 Euro inkl. 8GB und LTE50 und dazu noch D-Netzqualität. Wo gibt es etwas vergleichbares?

Ich finde Simonmobile auch ein gutes Angebot im Vodafone Netz. Mit D Netz Qualität hat das aber schon lange nichts mehr zu tun.

Die 8,99 € bekommt aber doch fast keiner! Das ist doch reiner Dummenfang!

Das stimmt nicht, wenn Du auf die Homepage gehst und deinen jetzigen Anbieter eingibst siehst Du den Monatspreis den du bezahlen musst. Sollte da 14,99 Euro stehen, einfach zu ALDI Talk für 6,82 Portierungsgebühr portieren und zwei Monate später weiter zu Simonmobile portieren. Wer wie ich einige mobile Rufnummern bei Simquadrat Simkarte hat, kann einfach eine davon weiter zu Simonmobile portieren. Simquadrat wird mit 8,99 Euro angegeben. Sipgate Satellite App erscheint nicht. Der Simonmobile Hotline habe ich gestern mitgeteilt, dass Sipgate Satellite fehlt.

Auch bekommt man kein "D-Netz", was immer das im Jahr 2021 auch sein man. Man bekommt ein eingeschränktes Netz, wie bei fast allen Discount-Anbietern, 5G wird es vermutlich in 10 Jahren da geben, gegen Aufpreis.

Das D Netz gibt es schon lange nicht mehr, immer wieder dieser Quatsch mit D Netz und D-Netz Qualität.
Simonmobile wird direkt vom Netzbetreiber Vodafone realisiert unter dem Namen Simonmobile mit einer eigenen Mannschaft, ist aber direkt von Netzbetreiber Vodafone. Ohne 5 G, das steht auch deutlich drin, 5 G spielt zur Zeit noch keine Rolle, zu später lässt sich keine Aussage tätigen.
Menü
[1.1.2] marcel24 antwortet auf mattes007
23.06.2021 13:44
also unterwegs braucht man (ich zumindest) nicht sonderlich viel datenvolumen, so 3 bis 5 gb reichen völlig. zuhause sieht das anders aus, da habe ich diesen monat schon um die 90 gb verballert, unlimited tarif sei dank (festnetz? privat kann man drauf verzichten) :-)
Menü
[1.2] Uwe Reker antwortet auf tiamo83
24.06.2021 10:32
Benutzer tiamo83 schrieb:
Der Vodafone-Fanboy wieder einmal (man schaue sich mal die Historie an).

Lieber Telefónica und Telekom als irgendetwas von Vodafone; diese Aussage hilft den anderen Nutzern leider auch nicht mehr wie die Werbung des OP für Vodafone.

Wenn ich meine Ruhe haben möchte nutze ich natürlich Telefónica. Wenn ich aber telefonieren will nehme ich Vodafone. Habe mittlerweile alle 3 Netze durch, Telefónica ist das schlechteste von allen. Habe mir gerade die 30 Tage Testkarte geholt die o2 gerade anbietet, schlimmer geht nimmer.
Menü
[1.2.1] Unkel Sam antwortet auf Uwe Reker
24.06.2021 14:30
Benutzer Uwe Reker schrieb:
Benutzer tiamo83 schrieb:
Der Vodafone-Fanboy wieder einmal (man schaue sich mal die Historie an).

Lieber Telefónica und Telekom als irgendetwas von Vodafone; diese Aussage hilft den anderen Nutzern leider auch nicht mehr wie die Werbung des OP für Vodafone.

Wenn ich meine Ruhe haben möchte nutze ich natürlich Telefónica. Wenn ich aber telefonieren will nehme ich Vodafone. Habe mittlerweile alle 3 Netze durch, Telefónica ist das schlechteste von allen. Habe mir gerade die 30 Tage Testkarte geholt die o2 gerade anbietet, schlimmer geht nimmer.

LoL, "dachte" O2 hätte sich zum besseren gewendet, gut das ich die Testkarte nicht genommen habe. Komisch von den Aldi Talkern höre ich immer nichts, hatte mal vor zig Jahren die erste Discounter Karte von Edeka D 2, war zu Anfangs total enttäuscht bin dann schnell weg, mit der Edeka Karte hatte ich mehr Funklöcher als mit der original Vodafonekarte !

Mein Freenet D 2 (Klarmobil) läuft jetzt eh in 6 Tagen aus, Vodafone Netz ist auch nicht gerade das gelbe vom Ei, bei Daten Funklöcher Edge :-( Gespräche kann man führen, aber, aber, aber selbst bei mir im Ort abschwellend ähnlich Sinus Kurve, angeblich hört jemand nichts mehr oder sehr schlecht, dabei führe ich Gespräche aus dem dritten Stock Dach mit sehr guter GPS Verbindung.

Fazit:
Auf Vodafone Netz kann ich weiterhin getrost verzichten, der neue Anbieter SIMon wird es nicht sehr lange geben, meiner Meinung nach. Ich sage mal so, nur meine Meinung: Früher wo die Gummistiefel noch aus Holz waren (Mannes Mann) ;-) war das ein TOP Netz, aber seit es Vodafone hat, weiß ich echt nicht was ich noch davon halten soll ! Es ist mir zu viel Unseriöses dabei, will mit den allen kein Geschäft mehr machen, Seriös ist noch Norma Connekt läuft als zweit Karte, gerade mit Schweiz ist für mich Fraenk der Favorit. Als Seriös könnte noch Aldi Talk bezeichnen.

Freenet hat bei mir auch einen schalen Geschmack hinterlassen, wenn ich gleich gewusst hätte das das gleich zu Klarmobile geht, hätte ich es gelassen !!!!!!
Menü
[2] VF Insider antwortet auf jamesspectre
23.06.2021 18:08
Benutzer jamesspectre schrieb:
Allnet und 8GB für 8,99 ist wirkkich gut. Da kommen die Discounter nicht an. Jetzt ist nur noch eine gute Vermarktung wichtig und die Möglichkeit auch mit den bekannten CallYa Karten sich Guthaben aufzubauen und schon passt es.

Und für alle die mehr Qualität, Service und einen Festnetz Anschluss haben kann es mit der GIGA Kombi immer noch direkt zu Vodafone wechseln.


Hallo zusammen,

die Premium Qualität ist an die Telekom verloren. Premium Kunden nutzen D1, von Premium kann bei VF nicht mehr gesprochen werden.
Das mittlere Preissegment ist an die Telefonica abgetreten worden. Hier zählt ein ausgewogenes Preis Leistungsverhältnis. Das haben die Kunden inzwischen bemerkt, dass ein Tarif unter 10 GB nicht mehr 39,99 kosten darf.
Die Preis sensiblen Kunden greifen zu Discountern.
Jetzt erst versucht Vodafone diese Zielgruppen für sich zu gewinnen.
Das ist aber viel zu spät.
Abgesehen davon frage ich mich, wie eine Preistransparenz im Jahre 2021 möglich ist, wenn ich ein Produkt nicht zu dem Preis erhalte, wie er beworben wird. Seit wann dürfen Kunden benachteiligt werden, nur weil Sie zuvor einen anderen Netzbetreiber genutzt haben? Stellt Euch vor, Ihr wollte einen VW Golf kaufen für wenig Geld und hattet bisher einen 5'er BMW. Jetzt sollt Ihr mehr bezahlen, weil Ihr den BMW abmelden und das Kennzeichen behalten wollt???
Was ist das für eine Politik?
Ich fordere die Bundesnetzagentur auf, diesen Fall zu prüfen. Von Transparenz ist ja bekannter Weise bei Vodafone nicht zu sprechen. ich vermute etwas anderes dahinter. Die neue Marke soll bewusst nicht viele Neuzugänge erhalten.
Wir werden in kürze sehen, was wirklich dahinter steckt. Auf bald.
Menü
[2.1] Hofrat antwortet auf VF Insider
23.06.2021 19:12
Abgesehen davon frage ich mich, wie eine Preistransparenz im Jahre 2021 möglich ist, wenn ich ein Produkt nicht zu dem Preis erhalte, wie er beworben wird. Seit wann dürfen Kunden benachteiligt werden, nur weil Sie zuvor einen anderen Netzbetreiber genutzt haben? Stellt Euch vor, Ihr wollte einen VW Golf kaufen für wenig Geld und hattet bisher einen 5'er BMW. Jetzt sollt Ihr mehr bezahlen, weil Ihr den BMW abmelden und das Kennzeichen behalten wollt???
Was ist das für eine Politik?

Das sind zwei verschiedene Dinge, die nichts miteinander zu tun haben..

Ich fordere die Bundesnetzagentur auf, diesen Fall zu prüfen. Von Transparenz ist ja bekannter Weise bei Vodafone nicht zu sprechen. ich vermute etwas anderes dahinter. Die neue Marke soll bewusst nicht viele Neuzugänge erhalten.
Wir werden in kürze sehen, was wirklich dahinter steckt. Auf bald.

Ich empfinde das nicht als Benachteiligung, meine Meinung, über eine Zwischenportierung übe z.B. ALDI Talk kann man den Tarif auf für 8,99 Euro danach bestellen. Ich sehe das jetzt nicht als großes Problem, wie gesagt, meine Essen.
Menü
[2.2] Otomo antwortet auf VF Insider
24.06.2021 15:54
Benutzer VF Insider schrieb:
Ich fordere die Bundesnetzagentur auf, diesen Fall zu prüfen. Von Transparenz ist ja bekannter Weise bei Vodafone nicht zu sprechen. ich vermute etwas anderes dahinter. Die neue Marke soll bewusst nicht viele Neuzugänge erhalten.
Wir werden in kürze sehen, was wirklich dahinter steckt. Auf bald.

forderst Du auf, aha, hihi, na dann los, fordere sie mal auf...

aber das sind höchstwahrscheinlich nur so Sprüche...