Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


09.11.2021 21:43 - Gestartet von hustensaftheinz
Direkt vergleichbar mit den App-Discountern ist SIMon mobile nicht. Zum einen versteift sich die neue Vodafone-Marke nicht auf die Administrationsmöglichkeit per App.

Ist das nicht eher ein App-Zwang, wenn ich gar nicht mehr anders kann als die App zu nutzen, inklusive eingeschränkter Möglichkeiten. Inklusive einem schaurigen Chat-Support bei dem man teilweise froh sein kann, wenn einem überhaupt noch ein Mensch am anderen Ende gegenübersitzt.

Auch über die Webseite kann der Tarif bestellt und verwaltet werden.

Das sollte meiner Meinung nach auch das mindeste sein. Auch ein Kontaktformular, E-Mail-Adresse oder dergleichen.

Die Bezahlung erfolgt nicht per PayPal, sondern per SEPA-Lastschrift

Das finde ich auch enorm wichtig. Den Zwang Paypal zu nutzen halte ich für ein Unding.