Diskussionsforum
Menü

Impfhotline ohne Datenpreisgabe?


21.06.2021 13:41 - Gestartet von Thomas_Frost
Ich rufe bei der Impfhotline an, bespreche mit denen meine Gesundheitsdaten, um einen Termin zu bekommen, und habe ein Problem, wenn die mich zurückrufen können? Das habe ich so doch richtig verstanden, oder? Ich kann verstehen, dass man sich bei einer Videokonferenz ärgert, aber hier scheint es mir doch ein wenig an den Haaren herbeigezogen. Und nein, es ist eben nicht so trivial, dass man so einfach weiß, warum es technisch so funktioniert.
Menü
[1] foobar99 antwortet auf Thomas_Frost
21.06.2021 16:16
Benutzer Thomas_Frost schrieb:
Ich rufe bei der Impfhotline an, bespreche mit denen meine Gesundheitsdaten, um einen Termin zu bekommen, und habe ein Problem, wenn die mich zurückrufen können? Das habe ich so doch richtig verstanden, oder? Ich kann verstehen, dass man sich bei einer Videokonferenz ärgert, aber hier scheint es mir doch ein wenig an den Haaren herbeigezogen. Und nein, es ist eben nicht so trivial, dass man so einfach weiß, warum es technisch so funktioniert.

Es geht doch wohl weniger darum, dass die Sachbearbeiterin die Telefonnummer erfahren hat, als darum, dass die Rufnummer offenbar nicht effektiv unterdrückt wurde.

Wenn ein Teilnehmer sie sieht, sehen andere sie wahrscheinlich auch. Da ist es schon richtig, der Sache auf den Grund zu gehen.
Menü
[1.1] marius1977 antwortet auf foobar99
21.06.2021 16:31
Benutzer foobar99 schrieb:

Es geht doch wohl weniger darum, dass die Sachbearbeiterin die Telefonnummer erfahren hat, als darum, dass die Rufnummer offenbar nicht effektiv unterdrückt wurde.

Wenn ein Teilnehmer sie sieht, sehen andere sie wahrscheinlich auch. Da ist es schon richtig, der Sache auf den Grund zu gehen.

Das liegt vermutlich an der neuen IP-Welt. Kann mir nicht vorstellen, dass dieser Fehler in der PSTN-Welt (EWSD bzw. S12) passiert wäre. Die Aussage der Telekom zu „Rufnummer wird bis zur Vermitllungsstelle weitergegeben“ passt nicht mehr zur heutigen IP-Welt ;-)
Menü
[1.2] nios32 antwortet auf foobar99
22.06.2021 10:07
Benutzer foobar99 schrieb:
Wenn ein Teilnehmer sie sieht, sehen andere sie wahrscheinlich auch. Da ist es schon richtig, der Sache auf den Grund zu gehen.
Aber genau deshalb ist es sinnlos, dem nachzugehen.
Denn "die anderen" sehen die Nummer weiterhin.